Douro Cruiser Schifffahrtsgesellschaft begibt eine Mittelstandsanleihe

Freitag, 7. Dezember 2012

Die Douro Cruiser Schifffahrtsgesellschaft mbH & Co. KG hat Schuldverschreibungen mit einem Gesamtnennbetrag von bis zu EUR 3,5 Mio. und zu einem Zinssatz von 7,125 Prozent p. a. begeben.  Der Zinslauf sowie die Zeichnungsfrist starteten bereits am 1. November 2012.

Die Anleihe (WKN A1RE1U) hat eine Laufzeit von 10 Jahren und 2 Monaten sowie eine Stückelung von EUR 1.000. Die Zeichnungsfrist läuft voraussichtlich noch bis zum 30. Juni 2013. Das mittels der Schuldverschreibungen eingeworbene Kapital soll für die teilweise Ablösung der Kreditverbindlichkeiten und der Rückführung einer stillen Beteiligung sowie insgesamt zur Stärkung der Liquidität der Emittentin verwendet werden.

Die Douro Cruiser Schifffahrtsgesellschaft ist eine Einschiffsgesellschaft und vermietet das Flusskreuzfahrtschiffe MS „Douro Cruiser“, das ungefähr 130 Passagieren Platz bietet. Das Hauptfahrtgebiet des Fahrgastschiffes ist der Douro-Fluss in Portugal.

Anleihen Finder Redaktion

Foto: Douro Cruiser Schifffahrtsgesellschaft mbH & Co. KG

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü