Golden Gate GmbH: Bündelung der Stärken am Standort Leipzig – Konzentration auf die Marktnische Integrierte Kinder- und Jugendmedizin, Rehabilitation und Therapie

Dienstag, 19. August 2014

Pressemitteilung der Golden Gate GmbH:

Die Golden Gate Leipzig GmbH hat zusammen mit neuen Geschäftspartnern und Banken einen Refinanzierungsplan entwickelt, um die Finanzstruktur des Unternehmens weiterhin zu stabilisieren.

Die Klinik Leipzig Wiederitzsch gilt noch immer als eine der modernsten und hochwertigsten Gesundheitsimmobilien im Leipziger Raum. In den vergangenen vier Jahren ist es der Golden Gate Leipzig GmbH nur teilweise gelungen, eine Vollnutzung, bzw. einen Verkauf der Klinikliegenschaft zu realisieren. Neben Entwicklungen auf dem Gesundheitsmarkt ist dies unter anderem auf veränderte Rahmenbedingungen in der Sozialpolitik zurückzuführen.

Seit Mitte 2013 ist eine verstärkte Nachfrage im Bereich der unabhängigen Krankenhausinfrastruktur festzustellen. Vor diesem Hintergrund wurde in den letzten Monaten eine nachhaltige Vermarktungsstrategie entwickelt, die absehbare Vermarktungsergebnisse abbilden wird. Dieser Plan enthält Maßnahmen auf Eigen- wie auch auf Fremdkapitalseite und wird bis Ende nächsten Jahres umgesetzt. Auf Basis einer aktuellen Bedarfs- und Marktanalyse werden thematisch stringente Leistungsangebote, sektorenübergreifend miteinander verbunden, z.B. Altenmedizin, Kinder- und Jugendmedizin, Onkologie, Intensivmedizin und Ernährungsmedizin in Verbindung mit einem integrierten Reha-, Therapie- und Pädagogik-Angebot. Hierzu wird im September ein entsprechendes Gutachten vorgelegt, in dem Ertragsbewertung und Benchmarking der Klinik sowie die Varianten für mögliche Betreiberkonzepte und Nutzungs- und Ertragsperspektiven nachhaltig darstellt werden. Ebenso wird dieses Gutachten in nachvollziehbarer Form einen Terminplan für die kurz- und mittelfristig zu unternehmenden Vermarktungsschritte und -ergebnisse beinhalten

Dazu Uwe Rampold, Geschäftsführer der Golden Gate GmbH: „Die Golden Gate Leipzig GmbH hat sich in den letzten Monaten operativ gut entwickelt. Wir sind sehr positiv, dass wir gemeinsam mit unseren Geschäftspartnern und finanzierenden Banken das Management der Golden Gate GmbH dabei unterstützen, die erheblichen vorhandenen Potenziale zur Neuausrichtung des Unternehmens zu nutzen. Die aktuelle Marktsituation hat uns dazu veranlasst, unsere Kommunikation mit sofortiger Wirkung transparenter und kontinuierlicher auszurichten. Wir möchten das Vertrauen unserer Anleger behalten und unsere Vision gemeinsam mit neu gewonnenen Fachleuten verwirklichen.“

Golden Gate GmbH

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü