Wissen: Was ist eigentlich eine Privatanleihe? – Beitrag von Günter Jucho von Jucho & Coll Deutsche Industrieanleihen

Mittwoch, 6. November 2013


Eine Sonderform der Mittelstandanleihen ist die sogenannte „Privatanleihe“. Sie ist für solche Unternehmen geeignet, die nur einen geringen Kapitalbedarf in Höhe von 500.000 Euro bis zu zwei Millionen Euro haben, und diesen ohne Sicherheiten in einem begrenzten Markt akquirieren wollen.

Eine solche Privat–Anleihe oder „ Privatdarlehen“ lässt sich mit einem erheblich niedrigeren Aufwand erstellen, da sie nicht von der BAFin geprüft wird. Dazu müssen allerdings einige wesentliche Voraussetzungen beachtet werden:

Es wird ein Wertpapierprospekt  erstellt, der sich eng an die BAFin – Voraussetzungen anlehnt.

Dieser Prospekt kann – im Gegensatz zum BAfin Prospekt – auch Marketing Elemente beinhalten, muss jedoch deutlich auf alle vorhandenen und zukünftigen Risiken hinweisen.

Der Prospekt wird bei Clearstream hinterlegt, eine Zahlstelle wird für die Kontoführung und die ordnungsgemäße Abwicklung eingeschaltet.

Der Prospekt darf maximal an 149 Interessenten ausgegeben werden, über die Zahl der Interessenten ist genau Buch zu führen.

Solche Anleger, die einen Betrag von mehr als € 100.000,– investieren, können zu den 149 hinzugezählt werden.

Es darf keine öffentliche Werbung für die Privatanleihe betrieben werden, da es sich nur um ein nicht öffentliches Angebot handelt.

Wichtige Voraussetzung in diesem Zusammenhang ist es, dass der Emittent klare Vorstellungen über den Anlegerkreis hat, institutionelle Anleger wie Pensionskassen und Versicherungen kommen für diese Anlageform nicht in Frage.

Das Instrument erfreut sich aufgrund seiner kurzen Vorlaufzeit ( sechs Wochen ) und der attraktiven Kostenstruktur zusehends großer Beliebtheit.

Günter Jucho

Jucho & Coll Deutsche Industrieanleihen hat nach eigenen Angaben zahlreiche Referenzen auf diesem Gebiet aus den Bereichen Logistik, Mode, Bio – Lebensmittel, Immobilien.

Foto: Jucho & Coll

Zum Thema

Rowiak GmbH begibt Privatanleihe – Investment in neue Behandlungsmethode gegen Altersweitsichtigkeit – Interview

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü