WGF – Westfälische Grundbesitz und Finanzverwaltung: Ratings im Oktober fertig

Mittwoch, 26. September 2012


WGF-Chef Pino Sergio: Im Dezember und März laufen zwei Anleihen aus, die wir fristgerecht zurückzahlen. 

Die Anleihen Finder Redaktion sprach mit Pino Sergio (Foto), dem Gründer und Eigentümer der WGF Westfälische Grundbesitz und Finanzverwaltung AG, über die wirtschaftliche Situation seiner Unternehmung, die zurzeit insgesamt sechs Hypothekenanleihen emittiert hat:

Anleihen Finder Redaktion: Welche Gründe gibt es für den Kurssprung bei Ihrer WGF 6,35 % Plus Hypothekenanleihe WGFH08?

Pino Sergio: Wir beobachten diese Veränderungen aufmerksam, wollen die aber im Detail nicht bewerten. Die gehandelten Volumen scheinen uns überschaubar. Möglicherweise wirkt sich hier aber unsere konsequente Neuausrichtung auf den Geschäftsbereich Projektentwicklung vertrauensbildend aus.

Anleihen Finder Redaktion:
Können Sie uns bitte einen Überblick über die aktuelle Rating-Situation Ihrer Anleihen und Genussrechte geben?

Pino Sergio:
Die Ratingprozesse der Hypothekenanleihen WGFH04, WGFH05, WGFH07 und WGFH08 bei der Creditreform Rating AG haben im August begonnen. Der Prüfungsprozess wird um die Ergebnisse des Konzernabschlusses ergänzt, den wir in diesem Jahr erstmals vorlegen werden. Mit dem Abschluss des Ratingprozesses rechnen wir für Oktober 2012, so dass mit dem Ablaufen der vorhandenen Ratings am 27. Oktober 2012 die entsprechenden Folgeratings und Erstratings vorliegen.

Anleihen Finder Redaktion: Wie haben sich Ihre Geschäfte in den letzten zwölf Monaten entwickelt?

Pino Sergio: Die fortschreitende Ausrichtung auf den Geschäftsbereich Projektentwicklung macht sich jetzt positiv bemerkbar. Ende Dezember 2011 hatten wir ein Projektvolumen von 202 Mio. Euro, Ende Juni 2012 ein Projektvolumen von 303 Mio. Euro. Auch die Finanzierung steht, unter anderem, weil wir die Projektentwicklung „La Vie“ in Berlin Prenzlauer Berg bereits vor Beginn der Bauarbeiten an einen institutionellen Investor veräußert haben.

Anleihen Finder Redaktion: Welche Botschaft möchten Sie an Ihre Anleihe-Gläubiger richten?

Pino Sergio: Im Dezember 2012 und im März 2013 laufen zwei Anleihen aus, die wir fristgerecht zurückzahlen werden. Wir werden dies ebenso pünktlich und vollständig umsetzen wie die vergangenen Rückzahlungen von Anleihen 2009 und 2011.

Anleihen Finder Redaktion:
Herr Sergio, vielen Dank für das Gespräch!

Foto: WGF AG

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü