MiBoX®: Aufwärtstrend nach Oster-Tief

Montag, 8. April 2013

Nach einem kleinen Zwischentief über die Ostertage ist der MiBoX® jetzt wieder im Aufwärtstrend und steht aktuell bei 100,8 Punkten.

Indexanpassungen:
Die Anleihe der DIC Asset AG (WKN: A1KQ1N) ist zum 04.03.2013 in den Prime Standard für Unternehmensanleihen der Frankfurter Wertpapierbörse gewechselt und wird nicht länger im Entry Standard gehandelt. In den MiBoX fließt sie daher nicht mehr ein.

Tops und Flops:
Nachdem die MT-Energie über einen Personalabbau und eine gesunkene Nachfrage nach neuen Biogasanlagen berichtet hatte, war die Anleihe deutlich gefallen, im Tiefpunkt bis auf 72,50 Prozent. Nach diesem Einbruch erholte sich das Wertpapier jedoch nun wieder deutlich auf 90 Prozent am 05.04.2013.
Auch die Windreich Anleihen führen derzeit die Top- und nicht (wie zuvor so oft) die Flop-Liste an. Es gibt wohl doch noch Hoffnung im Markt, dass Unternehmensgründer Willi Balz das Ruder noch herumreißen kann.

Den größten Kursverlust im MiBoX musste die BDT Media Automation GmbH verzeichnen. Der Technologiepartner der IT- und Druckmaschinenbranche hatte im abgelaufenen Geschäftsjahr 2012 einen geringeren Umsatz von rund EUR 114 Mio. erwirtschaftet (2011: EUR 125,4 Mio.) Das vorläufige Ergebnis weist zudem ein EBITDA von 8,8 Mio. Euro aus und liegt mit 7,7 Prozent vom Umsatz unter dem geplanten Wert von 8,0 Prozent. Endgültige Ergebnisse hatte das Unternehmen für voraussichtlich Ende März 2013 angekündigt.

Anleihen Finder Redaktion

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü