MiBoX® nähert sich wieder alten Höchstständen an

Montag, 15. April 2013

Der  Micro Bond Index MiBoX®, der zum April deutlich abgesackt war, hat sich wieder bis fast auf die alten Höchstwerte erholt.

Tops und Flops:
Absoluter Spitzenreiter und den Top-Aufsteigern war letzte Woche die Anleihe der Centrosolar Group AG.
Der Anleihen-Kurs des Photovoltaik-Unternehmens war Mitte Februar 2013 massiv eingebrochen, nachdem die Centrosolar Group AG schlechte Zahlen für das Geschäftsjahr 2012 bekannt gegeben hatte. Im März erfolgte ein weiterer Kursverlust bis auf einen Tiefstand von 17,36 Prozentpunkten am 28.03.2013.
Zu der deutlichen Erholung des Centrosolar-Anleihenkurses (s. Chart)  kam es, nachdem das Unternehmen ein umfang-reiches Restrukturierungs-programm eingeleitet hat. Dieses soll im Zuge einer für den 22. Mai 2013 vorgesehenen außerordentlichen Hauptversammlung auf den Weg gebracht werden.
Dabei soll zunächst das Grundkapital der Centrosolar Group AG von derzeit 20.351.433 Aktien im Verhältnis von 25:1 auf 814.057 Aktien im Wege einer vereinfachten Kapitalherabsetzung durch Zusammenlegung von Aktien herabgesetzt werden.

Danach ist eine Sachkapitalerhöhung durch Einlage der 7 Prozent-Schuldverschreibung 2011/2016 mit einem Gesamtnennbetrag von EUR 50 Mio. unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre vorgesehen. Der Beschlussvorschlag für die Gläubigerversammlung sieht vor, dass die Anleihe in ein Recht zum Erwerb von insgesamt 5.500.000 neu zu schaffenden Stammaktien der Gesellschaft im Umtauschverhältnis 1:110 ohne weitere Gegenleistung umgetauscht werden soll. Dies bedeutet, dass die Anleihegläubiger für eine Schuldverschreibung mit einem Nennwert von EUR 1.000,00 bei Ausübung ihres Erwerbsrechts jeweils 110 neue Aktien der Gesellschaft erhalten sollen. Sofern Anleihegläubiger ihr Erwerbsrecht nicht ausüben, soll ein Kreditinstitut als Abwicklungsstelle die nicht bezogenen Aktien börslich oder außerbörslich verkaufen und den Netto-Verkaufserlös den entsprechenden Anleihegläubigern als Barausgleich auszahlen. Der Markt reagierte augenscheinlich sehr positiv auf die Pläne der Centrosolar Group AG.

Anleihen Finder Redaktion

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü