Zweimal 5,25% p.a.: Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS erwirbt AVES-Transport-Minibond und Deutsche Lichtmiete-Anleihe

Donnerstag, 31. Oktober 2019


Zukauf – die Fondsmanager des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS sind auf dem derzeit äußerst attraktiven Mittelstandsanleihen-Markt wieder fündig geworden und haben zwei neue Anleihen für das FONDS-Portfolio erworben. Dabei handelt es sich um die 5,25%-Anleihe der AVES Transport 1 GmbH & Co. KG (WKN A2YN2F) und um die 5,25%-Anleihe der Deutsche Lichtmiete AG (WKN A2TSCP).

Hinweis: Lesen Sie ein aktuelles Interview mit Hans Jürgen Friedrich, dem Initiator des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS im aktuellen Anleihen Finder-Newsletter-Oktober-3-2019

AVES-Transport-Anleihe 2019/24

ANLEIHE CHECK: Die im Oktober 2019 emittierte nicht nachrangige und unbesicherte Unternehmensanleihe der AVES Transport 1 GmbH & Co. KG ist mit einem Zinskupon von 5,25% (Zinszahlung halbjährlich am 20.05. und 20.11.) ausgestattet und hat eine Laufzeit vom 20.11.2019 bis zum 20.11.2024. Das Volumen der Emission beträgt bis zu 2,999 Mio. Euro mit einer Stückelung von 1.000 Euro. Die Anleihe soll nach Abschluss der Emission an der Börse Hamburg notiert werden.

Anleihebedingungen: Vorzeitige Rückzahlungsmöglichkeiten nach Wahl der Emittentin sind in den Anleihebedingungen zum 19.11.2021 und zum 19.11.2022 jeweils zu 100% des Nennwertes vorgesehen.

Die Emittentin AVES Transport 1 GmbH & Co. KG ist eine mittelbare Tochtergesellschaft der im Prime Standard börsennotierten AVES One AG. Die Ursprünge der AVES One AG reichen in das Jahr 1898 zurück, gegründet als Bremisch-Hannoversche Kleinbahn AG. Das Kerngeschäft des Unternehmens ist die Vermietung von Seecontainern sowie von Güter- und Kesselwaggons jeder Kategorie für den Schienenverkehr. Zu den Kunden mit langfristigen Rahmenmietverträgen zählen namhafte Adressen wie z. B. DHL, Hellmann, Hoyer, Hermes, Hapaq-Lloyd, Deutsche Bahn und BASF.

INFO: Die erste AVES-Transport-Anleihe (WKN A2TSPC) mit einem Gesamtvolumen von 5 Mio. Euro wurde im Juli dieses Jahres ebenfalls in das Portfolio des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS aufgenommen.

EnergieEffizienzAnleihe 2025

ANLEIHE CKECK: Die besicherte und nicht nachrangige Unternehmensanleihe der Deutsche Lichtmiete AG ist mit einem Zinskupon von 5,25% p.a. (Zinszahlung jährlich am 01.09.) ausgestattet und hat eine Laufzeit vom 01.09.2019 bis zum 01.09.2025. Das Volumen der Emission beträgt bis zu 50 Mio. Euro mit einer Stückelung von 1.000 Euro. Die Anleihe wird an der Börse Frankfurt aktuell zu Kursen um 101% gehandelt.

Anleihebedingungen: Vorzeitige Rückzahlungsmöglichkeiten nach Wahl der Emittentin sind in den Anleihebedingungen nicht vorgesehen. Der Emissionserlös wird im Wesentlichen für die Ausreichung eines Darlehens an die 100%ige Tochtergesellschaft Deutsche Lichtmiete Handelsgesellschaft mbH verwendet, die damit neue und gebrauchte Deutsche Lichtmiete LED-Industrieprodukte (inkl. Zubehör) erwirbt. Die Anleihegläubiger werden durch die Sicherungsübereignung von LED-Industrieprodukten abgesichert.

Die 2008 gegründete inhabergeführte Deutsche Lichtmiete hat sich als erstes Unternehmen seiner Art auf die Produktion und Vermietung energie-effizienter LED-Beleuchtungstechnik in Industriequalität spezialisiert. Durch die Umstellung der Beleuchtung auf LED-Produkte der Deutschen Lichtmiete ergeben sich für Gewerbe- und Industriekunden nachhaltige Kosteneinsparungseffekte. Die LED-Leuchten werden am Standort Oldenburg mit über 80 Mitarbeitern produziert und vorrangig den Industriekunden angeboten. Die Deutsche Lichtmiete wurde 2017 als eines der innovativsten Unternehmen in Deutschland ausgezeichnet. Mit dem Einsatz der LED-Leuchten ist eine projektbezogene CO2-Ersparnis von bis zu 65% möglich und übertrifft damit die aktuellen Zielsetzungen zum Klimaschutz in Deutschland und der Europäischen Union.

INFO: Die ersten beiden Anleihen der Deutsche Lichtmiete AG, die EnergieEffizienzAnleihen 2022 und 2023, befinden sich ebenfalls im Portfolio des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Zum Thema

+++NEUEMISSION+++ Deutsche Lichtmiete begibt dritte Anleihe – Zielvolumen von 50 Mio. Euro – Zinskupon von 5,25% p.a.

Anleihen-Barometer: Beide Deutsche Lichtmiete-Anleihen erhalten 4 Sterne – „Innovativ und attraktiv“

Anleihen-Barometer: 3,5 Sterne für 5,25%-AVES Transport-Anleihe 2019/24 (A2TSPC)

AVES Transport-Anleihe (A2TSPC) vollständig im Volumen von 5 Mio. Euro platziert – Neue 5,25%-Anleihe folgt im August

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü