Zeichnungsstart für neue SUNfarming-Anleihe 2022/27 (A3MQM7)

Montag, 21. Februar 2022


Zeichnung jetzt über Börse möglich – die neue fünfjährige Solar-Anleihe 2022/27 (ISIN: DE000A3MQM78) der SUNfarming GmbH kann ab heute über die Börse gezeichnet werden. Das Zeichnungsangebot kann über depotführende Banken mittels der Zeichnungsfunktionalität „DirectPlace“ bis zum 10. März 2022, 12 Uhr (vorzeitige Schließung vorbehalten) wahrgenommen werden. Die Anleihe hat ein Emissionsvolumen von bis zu 15 Mio. Euro und wird jährlich mit 5,00% p.a. (bei halbjährlicher Auszahlung) verzinst. Die Einbeziehung der neuen SUNfarming-Anleihe 2022/27 in den Handel im Open Market der Börse Frankfurt ist am 14. März 2022 geplant.

Vorfinanzierung deutscher Solarprojekte

Die zufließenden Mittel sollen in die Projektentwicklung und Vorfinanzierung ausschließlich deutscher Solarprojekte investiert werden. Im Fokus stehen dabei rund 20 Einzelprojekte in den Bundesländern Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein.

Bereits im Jahr 2020 hat die SUNfarming GmbH eine Unternehmensanleihe (WKN A254UP) im Volumen von 10 Mio. Euro mit einem jährlichen Kupon von 5,50% begeben. Die erste Anleihe des Solarunternehmens läuft bis zum 16. November 2025.

INFO: Hier finden Sie den Wertpapierprospekt der SUNfarming-Anleihe 2022/27

SUNfarming-Anleihe 2022/27

EmittentinSUNfarming GmbH
VolumenBis zu 15 Mio. Euro
ISIN/WKNDE000A3MQM78/A3MQM7
Kupon5 % p.a.
Ausgabepreis100 %
Stückelung1.000 Euro
Angebotsfrist7. Januar 2022 bis 6. Januar 2023
– Zeichnungen vom 21. Februar 2022 bis 10. März 2022, 12 Uhr über „DirectPlace“ der Deutsche Börse AG möglich
– Zeichnungen vom 11. Januar 2022 bis 12. März 2022 über www.econeers.de/investmentchancen und www.econeers.de/sunfarminganleihe2 möglich
– Zeichnungen während der gesamten Angebotsfrist bzw. bis zur Vollplatzierung über die Umweltfinanz (www.umweltfinanz.de/gruene-geldanlagen/sunfarming-anleihe-2022-2027) oder über die Emittentin möglich
Valuta14. März 2022
Laufzeit5 Jahre: 14. März 2022 bis 13. März 2027 (einschließlich)
ZinszahlungHalbjährlich, nachträglich am 14. März und 14. September eines jeden Jahres (erstmals am 14. September 2022)
Rückzahlungstermin14. März 2027
Rückzahlungsbetrag100 %
StatusNicht nachrangig, nicht besichert
Sonderkündigungsrechte der EmittentinMit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Ende eines Quartals infolge einer Änderung oder Ergänzung der Steuer- oder Abgabengesetze und -vorschriften der Bundesrepublik DeutschlandMit einer Frist von 3 Monaten, wenn nur noch 20 % der ursprünglich begebenen Schuldverschreibungen nicht beendet oder zurückgezahlt worden sindNach Ablauf von drei Jahren ab Begebung innerhalb eines Jahres zu 102 % des NennbetragsNach Ablauf von vier Jahren ab Begebung innerhalb eines Jahres zu 101 % des Nennbetrags
Kündigungsrechte der AnleihegläubigerKontrollwechsel Drittverzug („cross-default“) Negativverpflichtung auf Finanzverbindlichkeiten Ausschüttungsbegrenzung Transparenzverpflichtung
Anwendbares RechtDeutsches Recht
BörsensegmentOpen Market der Deutsche Börse AG (Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse) (geplant ab 14. März 2022)
Financial AdvisorLewisfield Deutschland GmbH

Hinweis: Parallel zur Börsenzeichnung sind weiterhin auch Zeichnungen über die Crowdinvesting-Plattform Econeers (www.econeers.de/investmentchancen und www.econeers.de/sunfarminganleihe2) sowie die Umweltfinanz (www.umweltfinanz.de/gruene-geldanlagen/sunfarming-anleihe-2022-2027) möglich.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der SUNfarming GmbH 2020/25

Zum Thema

+++ Neuemission +++ SUNfarming GmbH begibt neue Anleihe (A3MQM7) – Zinskupon von 5,00% p.a. – Volumen von bis zu 15 Mio. Euro

SUNfarming GmbH muss Zinskupon für Anleihe 2020/25 in nächster Zinsperiode auf 6,5% erhöhen

SUNfarming GmbH steigert Gewinn in 2020 auf 1,5 Mio. Euro

SUNfarming GmbH: Anleihevolumen von 8,25 Mio. Euro platziert – Projekte von 50 MWp in 2020 realisiert

Platzierungsergebnis: SUNfarming GmbH sammelt 5,75 Mio. Euro mit Debüt-Anleihe (A254UP) ein

SUNfarming GmbH nimmt fünf neue Solaranlagen in Betrieb

„Agieren in attraktivem Marktumfeld und profitieren von hoher Marktakzeptanz“ – Interview mit Martin Tauschke, SUNfarming GmbH

+++ NEUEMISSION +++ SUNfarming GmbH begibt Anleihe (A254UP) – Zinskupon von 5,50% p.a. – Volumen von bis zu 10 Mio. Euro

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü