Neuemission: Zeichnungsphase für neue 5,50%-publity-Anleihe startet am 02. Juni 2020

Mittwoch, 27. Mai 2020


Die publity AG erhält die Zustimmung des Aufsichtsrats zur Emission ihrer neuen Unternehmensanleihe und gibt den Termin für das öffentliche Angebot bekannt. Demnach können interessierte Anleger die publity-Anleihe 2020/25 voraussichtlich vom 02.06.2020 bis zum 17.06.2020 (12:00 Uhr MESZ) zeichnen, insbesondere über die Zeichnungsfunktionalität „DirectPlace“ der Deutsche Börse AG. Der Zinskupon der Anleihe liegt bei 5,50% p.a., der Ausgabepreis beträgt 1.000 Euro je Schuldverschreibung und entspricht damit 100 % des Nennbetrages.

publity-Anleihe 2020/25

ANLEIHE CHECK: Die publity-Anleihe 2020/25 (ISIN DE000A254RV3) hat ein Volumen von bis zu 100 Mio. Euro und eine Laufzeit von fünf Jahren. Sie ist mit einem Zinskupon von 5,50% p.a. ausgestattet und soll voraussichtlich ab dem 19.06.2020 im Freiverkehr (Open Market) der Börse Frankfurt notieren.

Die Erlöse aus der Emission der publity-Anleihe 2020/25 sollen zur Refinanzierung der Wandelanleihe 2015/20 und für das weitere Wachstum und die weitere Entwicklung der publity Unternehmensgruppe verwendet werden.

Hinweis: Die Transaktion wird von der ICF BANK AG Wertpapierhandelsbank begleitet.

Umtauschangebot und Privatplatzierung

Neben dem öffentlichen Angebot gibt es auch Umtauschangebot für Inhaber der publity-Wandelanleihe 2015/20 (ISIN: DE000A169GM5). Zwischen dem 02.06.2020 und 15.06.2020 (18:00 Uhr MESZ) kann dieses wahrgenommen werden. Je eingetauschter Wandelschuldverschreibung in eine neue Schuldverschreibung erhalten die Alt-Anleger die aufgelaufene Stückzinsen der Wandelanleihe 2015/20 bis voraussichtlich zum 18.06.2020 (einschließlich) sowie einen Zusatzbetrag in bar in Höhe von 20,00 Euro (je 1.000 Euro-Schuldverschreibung). Darüber hinaus können sie weitere neue Anleihen zum Ausgabepreis von1000 Euro je Schuldverschreibung erwerben (Mehrerwerbsoption).

Zusätzlich zum öffentlichen Angebot und zum Umtauschangebot wird publity die Anleihe auch ausgewählten Anlegern im Rahmen einer Privatplatzierung anbieten. Der Vorstandsvorsitzende und (mittelbare) Mehrheitsaktionär der publity, Thomas Olek, hat zudem die Zusage gegeben, dass er (über seine Beteiligungsgesellschaft TO-Holding GmbH) im Rahmen der Anleiheemission mindestens eine solche Anzahl von Schuldverschreibungen übernehmen werde, die erforderlich ist, um – nach Berücksichtigung sämtlicher sonstiger Platzierungen – ein Gesamtemissionsvolumen von mindestens 50 Mio. Euro sicherzustellen.

INFO: Der für das Umtausch- und Mehrerwerbsangebot sowie das allgemeine öffentliche Angebot der publity maßgebliche Wertpapierprospekt wird nach dessen Billigung durch die Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF) auf der Website der publity (www.publity.de) in der Rubrik „Investor Relations“ abrufbar sein, voraussichtlich ab dem 29.05.2020.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: publity AG

Zum Thema

NEUEMISSION +++ Neue publity-Anleihe 2020/25 kommt schon im Juni – Emissionsvolumen von 100 Mio. Euro – Zinskupon von 5,50% p.a.

publity AG: Konzernüberschuss 2019 final bei 64,1 Mio. Euro – Vorläufige Zahlen noch übertroffen

publity AG: Konzernüberschuss 2019 final bei 64,1 Mio. Euro – Vorläufige Zahlen noch übertroffen

publity AG erzielt Gewinn von rd. 62 Mio. Euro in 2019

publity AG: Virtuelle Hauptversammlung am 26. Mai 2020

publity AG kann Rechtsstreit beenden: Millionenklage eines ehemaligen Vertriebspartners endgültig abgewiesen

publity AG verschiebt anvisierte Anleihe-Emission in den Herbst 2020 – Immobilienunternehmen für Corona-Krise gewappnet

Finanzierungsspritze: publity erhält weitere Kapitaltranche über 56 Mio. Euro

Neuemission: publity AG plant Begebung von 50 Mio. Euro-Unternehmensanleihe

publity AG: Wandelanleihe 2015/20 bislang im Volumen von 4,1 Mio. Euro gewandelt

+++ NEUEMISSION +++ PREOS Real Estate AG begibt 7,50%-Wandelanleihe – Öffentliches Angebot ab 19.11.2019

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü