Zeichnung: Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS zeichnet 6,75%-Debüt-Anleihe (A2YN25) der Schlote Holding GmbH

Dienstag, 12. November 2019


Neuer Minibond für den FONDS – der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS (WKN A1W5T2) hat sich an der Neuemission der 6,75%-Anleihe der Schlote Holding GmbH mit Laufzeit bis 2024 (WKN A2YN25) mit einer Zeichnung beteiligt hat.

Hinweis: Das öffentliche Angebot der Schlote-Anleihe erfolgt in Deutschland und Luxemburg vom 11. bis 19. November 2019 (vorzeitige Schließung vorbehalten).

Halbjährliche Zinszahlung

ANLEIHE CHECK: Die aktuell emittierte nicht nachrangige und unbesicherte Mittelstandsanleihe der Schlote Holding GmbH ist mit einem Zinskupon von 6,75% p.a. (Zinstermin halbjährlich am 21.05. und 21.11.) ausgestattet und hat eine Laufzeit vom 21.11.2019 bis 21.11.2024. Die Anleihe hat ein Gesamtvolumen von bis zu 25 Mio. Euro mit einer Stückelung von 1.000 Euro. Nach Abschluss der Emission ist die Einbeziehung der Anleihe in den Freiverkehr der Börse Frankfurt vorgesehen.

Anleihebedingungen: In den Anleihebedingungen sind vorzeitige Kündigungsmöglichkeiten nach Wahl der Emittentin ab dem 21.11.2022 zu 103% und ab dem 21.11.2023 zu 102% des Nennwertes vorgesehen. In den Anleihebedingungen verpflichtet sich die Emittentin unter anderem zu einer Mindest- Eigenkapitalquote von 25% sowie zu umfassender Transparenz. Darüber hinaus sind in den Anleihebedingungen eine Ausschüttungsbeschränkung und eine weit gefasste Negativerklärung verankert.

50-jährige Firmengeschichte

Die Schlote Gruppe mit Sitz in Harsum (Niedersachsen) blickt in diesem Jahr auf eine 50-jährige eigentümergeführte Firmengeschichte zurück. Die Aktivitäten gliedern sich in die dre Geschäfts- bzw. Produktionsbereiche Getriebe-, Antriebs- und Fahrwerkskomponenten. Der Schwerpunkt der Leistungen liegt in der mechanischen Bearbeitung der Bauteile, der Vormontage von einbaufertigen Komponenten für die Automobil- und Zulieferindustrie sowie der Fertigung von Druckgussformen für Gießereien.

INFO: Die Schlote Gruppe unterhält langjährige mittel- und unmittelbare Geschäftsbeziehungen zu allen renommierten OEMs wie Volkswagen, Audi, Porsche, Daimler, BMW, Mini, Opel und Renault und so genannten Tier-1-Lieferanten wie ZF Friedrichshafen, Continental, Magna und IHI. Für ca. 40% aller Aufträge ist man derzeit Alleinlieferant.

>> KFM-Anleihen-Barometer zur Schlote-Anleihe folgt

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Zum Thema

+++ NEUEMISSION +++ Schlote Holding GmbH gibt Anleihen-Debüt: Volumen von bis zu 25 Mio. Euro – Zinskupon von 6,75% p.a.

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü