Vorläufige Zahlen: NZWL erzielt Konzernergebnis von 5,0 Mio. Euro in 2021

Dienstag, 1. März 2022


Vorläufige Geschäftsjahreszahlen – die Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH (NZWL) hat im Geschäftsjahr 2021 auf Basis vorläufiger, ungeprüfter Zahlen einen Konzernumsatz von 140,4 Mio. Euro (2020: 94,1 Mio. Euro) erwirtschaftet. Das vorläufige Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) beträgt 24,3 Mio. Euro (2020: 9,3 Mio. Euro) und das vorläufige Konzernergebnis 5,0 Mio. Euro (2020: -0,9 Mio. Euro). Die Konzern-Eigenkapitalquote steigt auf 17,2 % (31. Dezember 2020: 12,1 %).

Nach einem erfreulichen 1. Halbjahr kam es in der 2. Jahreshälfte zu einem spürbaren Umsatzrückgang in Europa. Grund hierfür waren laut NZWL kundenseitige Produktionsreduzierungen und -schließungen infolge von Versorgungsengpässen in den Zulieferketten, im Besonderen für elektronische Komponenten (Chips), sowie infolge der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Maßnahmen zum Bevölkerungsschutz. Deutlich kompensierend wirkte nach Angaben des Unternehmens das Umsatzwachstum in China, das auf dem Anlauf neuer Produkte basierte.

INFO: In Europa nahm der vorläufige Umsatz von 94,1 Mio. Euro auf 98,0 Mio. Euro zu, während sich das vorläufige Jahresergebnis von -0,9 Mio. Euro auf 1,6 Mio. Euro verbesserte. Damit wurde zwar das prognostizierte Umsatzwachstum von 10 % bis 15 % verfehlt, doch die Prognosespanne der NZWL beim Konzernergebnis (1,5 bis 1,7 Mio. Euro) erreicht. In China lag der vorläufige Umsatz der NZWL mit 51,2 Mio. Euro innerhalb und das vorläufige Jahresergebnis mit 4,1 Mio. Euro oberhalb der prognostizierten Spannen (Umsatzsteigerung von 5 % bis 10 % und Jahresüberschuss von 2,5 bis 3,5 Mio. Euro).

„Können mit der Geschäftsentwicklung 2021 durchaus zufrieden sein“

„In Anbetracht des anhaltend herausfordernden Umfelds können wir mit der Geschäftsentwicklung 2021 durchaus zufrieden sein. Erfreulich ist, dass wir in Europa den Umsatzanteil im Bereich Elektro-/Hybridantrieb erstmals auf einen zweistelligen Anteil von rund 12 % erhöhen konnten. Diesen Wert wollen wir 2022 weiter steigern. Zuversichtlich stimmt uns auch die positive Umsatzentwicklung in Europa im Januar und Februar 2022, die auf dem guten Niveau des Vorjahres liegt“, sagt Dr. Hubertus Bartsch, Geschäftsführer der Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH.

Hinweis: Aufgrund der Erweiterung des Konsolidierungskreises mit Wirkung zum 31. Dezember 2020 ist die Vergleichbarkeit des Konzernabschlusses 2020 mit den vorläufigen Zahlen 2021 nur begrenzt möglich, da die konsolidierte Gewinn- und Verlustrechnung aller Gesellschaften in Deutschland, der Slowakei und in China erstmals für 2021 abgebildet wurde.

INFO: Die Eckdaten der laufenden NZWL-Anleihen sowie deren Kurse finden Sie in der Anleihen Finder Datenbank.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

Anleihe der Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH 2014/19 (getilgt)

Anleihe der Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH 2015/21 (getilgt)

Anleihe der Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH 2017/23

Anleihe der Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH 2018/24

Anleihe der Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH 2019/25

Anleihe der Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH 2020/22

Anleihe der Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH 2021/26

Zum Thema

Unternehmens-Analyse: Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH im KFM-Check

DMAF und EMAF erwerben neue NZWL-Anleihe 2021/26 (A3MP5K)

Zeichnungsendspurt für 6,00%-NZWL-Anleihe 2021/26 (A3MP5K)

Zeichnungsstart der neuen 6,00%-NZWL-Anleihe (A3MP5K)

„Die sich bietenden Marktchancen erfordern entsprechende Investitionen“ – Interview mit NZWL-Chef Dr. Hubertus Bartsch

+++ Neuemission +++ Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH begibt 6,00%-Anleihe (A3MP5K) – Zielvolumen von 15 Mio. Euro

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH erzielt Halbjahresüberschuss von 3,0 Mio. Euro – Weitere NZWL-Anleihe in Q4?

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH sammelt weitere Anleihemittel ein – Umsatzwachstum in Q1 – 2021

Europäischer Mittelstandsanleihen FONDS zeichnet neue NZWL-Anleihe 2020/22 (A289EX)

Zeichnungsstart für NZWL-Kurzläufer-Anleihe 2020/22 (A289EX)

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH prüft weitere Anleihe-Emission – Rating auf „B-“ angepasst

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü