Vedes AG beendet Zeichnung für neue 20-Millionen-Euro-Unternehmensanleihe bereits heute, am ersten Zeichnungstag

Dienstag, 10. Juni 2014

 

Die Vedes AG hat die Zeichnungsfrist ihrer Mittelstandsanleihe (ISIN: DE000A11QJA9) bereits heute, den 10.06.2014, am ersten Tag der Zeichnungsfrist, um 10 Uhr beendet. Das teilte der Spielwaren-Großhändler heute Morgen mit. Die Zeichnungsfrist sollte eigentlich bis zum 20. Juni 2014 laufen, doch aufgrund der starken Nachfrage wurde die Zeichnung der Anleihe mit einem Gesamtvolumen von 20 Millionen Euro vorzeitig geschlossen. Ab Dienstag, dem 24. Juni 2014 soll die Vedes-Unternehmensanleihe im Entry Standard der Frankfurter Börse gehandelt werden können.

Mit einer Laufzeit von fünf Jahren und einer jährlichen Verzinsung von 7,125% wurde die Unternehmensanleihe der Vedes AG im Mai 2014 von der FERI EuroRating Services AG mit „BB“ geratet.

Weitere Eckdaten zur Vedes-Anleihe 2014/2019 finden Sie hier.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: Vedes AG

Zum Thema:

Neuemission: VEDES AG begibt 20-Millionen-Euro-Unternehmensanleihe – Zinskupon 7,125 Prozent – Zeichnungsfrist ab 10. Juni 2014 – Umtauschangebot für Inhaber der einjährigen Vedes-Anleihe

VEDES AG: Zeichnung der Unternehmensanleihe ab Dienstag, 10. Juni 2014 möglich

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü