UniDevice AG: Vorstandschef Dr. Christian Pahl erhöht Managementdarlehen

Montag, 14. Dezember 2020


Adhoc-Mitteilung der UniDevice AG:

Erhöhung des Managementdarlehens von 550 TEUR um weitere 550 TEUR auf 1.100 TEUR des Vorstandsmitglieds Dr. Christian Pahl

Das Vorstandsmitglied Dr. Christian Pahl erhöhte heute sein Managementdarlehen von 550 TEUR um weitere 550 TEUR auf 1.100 TEUR, um das weitere Wachstum des Unternehmens zu fördern.

UniDevice AG

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmenanleihe der UniDevice AG 2019/24

Zum Thema

UniDevice AG funkt „erfolgreich“ in den ersten neun Monaten 2020

UniDevice AG erwirtschaftet Netto-Gewinn von 1,63 Mio. Euro im ersten Halbjahr 2020

UniDevice AG: Erste Zinszahlung für 6,50%-Anleihe 2019/24 erfolgt

UniDevice AG: Bankkreditlinie wird von 5,0 auf 8,0 Mio. Euro erhöht

UniDevice AG: Zuwachs im ersten Quartal, aber Corona-Delle im März

Anleihen-Barometer: Neue UniDevice-Anleihe 2019/24 (WKN: A254PV) im Analysten-Check

„Wir nutzen die weltweit unterschiedlichen Verfügbarkeiten, Vorlieben und Preise für Smartphones“ – Anleihen Finder-Interview mit Dr. Christian Pahl, UniDevice AG

+++ NEUEMISSION +++ UniDevice AG begibt 6,50%-Anleihe (A254PV) mit Gesamtvolumen von bis zu 20 Mio. Euro

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü