Übernahme: R-LOGITECH übernimmt Euroports Holdings S.à.r.l.

Freitag, 15. Februar 2019


Die Anleihe-Emittentin R-LOGITECH S.A.M., ein internationaler Anbieter von Logistik- und Technologielösungen für globales Supply-Chain-Management, hat über eine Tochtergesellschaft vereinbart, die Euroports Holdings S.à.r.l. zusammen mit institutionellen Investoren zu übernehmen. Die Transaktion steht noch unter dem üblichen Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden.

Die Übernahme von Euroports katapultiert R-LOGITECH in eine neue Kategorie im Terminalgeschäft. Aus Marktkreisen ist zu hören, dass sich die KMU-Anleihen-Emittentin dabei gegen namhafte Konkurrenz durchgesetzt hat.

INFO: Euroports ist ein Anbieter von Logistiklösungen und betreibt Hafenterminals hauptsächlich in Europa, etwa in Antwerpen oder Rostock, mit einem Warenumschlag von mehr als 60 Millionen Tonnen pro Jahr.

Finanzierung?

Bleibt noch die Frage wie genau die Übernahme finanziert werden soll. Zuletzt hatte R-LOGITECH bekundet, neue Finanzierungsoptionen für das weitere Wachstum prüfen zu wollen. Derzeit findet eine Management-Roadshow statt. Auch eine weitere Unternehmensanleihe steht im Raum. Für welchen Finanzierungsmix sich das monegassische Unternehmen entschieden hat, ist bislang noch nicht bekannt. Die nun geplante Transaktion mit Euroports deutet aber auf eine zeitnahe Entscheidung hin.

ANLEIHE CHECK: Die nicht nachrangige und unbesicherte Anleihe der R-LOGITECH 2018/23 ist mit einem Zinskupon von 8,50% p.a. (Zinstermin jährlicham 29.03.) ausgestattet und hat eine fünfjährige Laufzeit bis zum 29.03.2023. Die Anleihe hat ein ausplatziertes Gesamtvolumen von 25 Millionen Euro mit einer Stückelung von 1.000 Euro. 

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Zum Thema

R-LOGITECH wächst in 2018 deutlich – Neue Anleihe in der Planung?

Anleihen-Barometer: R-LOGITECH-Anleihe 2018/23 (WKN A19WVN) erhält bestmögliche Bewertung von 5 Sternen

R-LOGITECH S.A.R.L mit „zufriedenstellendem 1. Halbjahr 2018“ – Anleihe (A19WVN) notiert bei 102,7%

+++ VOLLPLATZIERUNG +++ R-LOGITECH kann Anleihe im Gesamtvolumen von 25 Millionen Euro platzieren

R-LOGITECH: „Wir handeln nicht mit Rohstoffen, sondern managen die Warenströme“ – Interview mit CEO Fabrice Viguier

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü