TLG IMMOBILIEN AG plant Anleihen-Emission

Freitag, 10. Mai 2019


Adhoc-Mitteilung der TLG IMMOBILIEN AG:

TLG IMMOBILIEN AG beabsichtigt die Begebung von nicht nachrangigen unbesicherten und festverzinslichen Schuldverschreibungen

Vorbehaltlich der Marktbedingungen beabsichtigt die TLG IMMOBILIEN AG, eine Benchmark-Begebung von nicht nachrangigen unbesicherten und festverzinslichen Schuldverschreibungen mit einer voraussichtlichen Laufzeit von sieben Jahren (bis 2026) durchzuführen. Die Schuldverschreibungen sollen zum Handel im regulierten Markt an der Luxemburger Börse zugelassen werden und unterliegen deutschem Recht. Die Nettoerlöse aus der geplanten Emission der Schuldverschreibungen sollen für künftige Ankäufe von Immobilien und allgemeine Unternehmenszwecke verwendet werden.

TLG IMMOBILIEN AG

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Zum Thema

Begibt auch die Noratis AG eine Unternehmensanleihe?

+++NEUEMISSION+++ Technologiespezialist Hörmann Industries begibt 50 Mio. Euro-Anleihe – Mindestzinssatz von 4,5% p.a.

+++ANLEIHEN-DEBÜT+++ TERRAGON AG begibt 6,5%-Anleihe (A2GSWY) mit Volumen von bis zu 20 Mio. Euro – Zeichnungsphase vom 09. bis 14. Mai

+++NEUEMISSION+++ Joh. Friedrich Behrens AG begibt dritte Unternehmensanleihe (Zinskupon von 6,25% p.a.)

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü