Börse Frankfurt: „Minibond-Markt für High Yield-Investoren öffnen“ (VIDEO)

Freitag, 22. Mai 2015


Interessante Einblicke in die Denkweise der Börsenmanager aus Frankfurt zum Thema Minibond-Markt bietet das Interview-Video der Kollegen von FINANCE-TV: „Wenn High Yield-Investoren den Weg in die Segmente finden, ist es genau die richtige Entwicklung“, sagt Eric Leupold, Head of Issuer & Primary Market Relations der Deutschen Börse AG, im Video-Interview mit Michael Hedtstück, dem Chefredakteur von FINANCE-Online und FINANCE-TV.

Quelle: www.finance-magazin.de/finance-tv

Der Leiter der Emittentenbetreuung stellt mit Blick auf den gesamten Markt der Minibonds fest, dass die „Bereinigung noch nicht abgeschlossen sei.“

Im Segment Entry für Anleihen der Deutschen Börse AG sind inzwischen über 60 Minibonds gelistet. Damit ist Frankfurt der weitaus größte Handelsplatz für Minibonds in Deutschland.

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Titelfoto: Annie Roi / flickr

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü