Telefon-Konferenz zur Beate Uhse-Anleihe

Montag, 6. Juni 2016

Pressemitteilung der One Square Advisory Services GmbH:

Die One Square Advisory Services GmbH als designierter gemeinsamer Vertreter lädt die Gläubiger der Beate Uhse Anleihe zu einer Informations-Telefonkonferenz am 7. Juni 2016 um 15:30 Uhr ein. Die Beate Uhse AG hat von Anleihegläubigern, die mehr als 5% des ausstehenden Anleihevolumens halten, Gegenanträge und Ergänzungsverlangen zur Tagesordnung der am 8. Juni 2016 stattfindenden Anleihegläubigerversammlung erhalten. Der Antrag des Investors ist abrufbar auf der Webseite der Gesellschaft unter http://www.beate-uhse.ag/index.php/anleihe.html.

Die One Square Advisory Services GmbH unterstützt die Gegenanträge und Ergänzungsverlangen und wird im Rahmen der Investoren-Telefonkonferenz interessierte Anleihegläubiger über die geplante Restrukturierung und die nächsten Schritte für die anstehende Anleihegläubigerversammlung am 8. Juni 2016 informieren.

Interessierte Anleihegläubiger, die an dieser Telefonkonferenz teilnehmen möchten, werden gebeten sich unter beate.uhse@onesquareadvisors.com unter Angabe von Namen, Kontaktdaten und gehaltenem Anleihevolumen bis zum 7. Juni 2016 zu registrieren.

One Square Advisory Services GmbH

Foto: peddhapati flickr / Bhaskus Peddhapati Photograpy

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü