TAG Immobilien AG begibt Anleihe 2014/2020 in Höhe von EUR 125 Mio. im Rahmen einer Privatplatzierung

Mittwoch, 25. Juni 2014

Pressemitteilung der TAG Immobilien AG:

TAG Immobilien AG begibt Anleihe 2014/2020 in Höhe von EUR 125 Mio. im Rahmen einer Privatplatzierung

Hamburg, 25. Juni 2014 – Die TAG Immobilien AG (nachstehend „TAG“ oder „Gesellschaft“) hat heute im Wege einer Privatplatzierung bei institutionellen Investoren eine Unternehmensanleihe (ISIN DE 000A12T101) in Höhe von EUR 125 Mio. begeben. Die Anleihe hat eine Laufzeit bis 25. Juni 2020, wird mit einem Coupon von 3,75% p. a. verzinst und wird im Freiverkehr (Open Market), Entry Standard, der Frankfurter Wertpapierbörse mit Teilnahme im Prime Standard für Unternehmensanleihen gehandelt.

Der Erlös der Anleihe wird in erster Linie zur Finanzierung weiteren Wachstums der TAG verwendet, da die aktuelle Marktlage unterschiedliche Gelegenheiten hierzu bietet. Die Gesellschaft verschafft sich durch die Platzierung weitere Vorteile, flexibel und kurzfristig zu agieren.

Die Close Brothers Seydler Bank AG, Frankfurt am Main, agiert als Sole Global Coordinator und Sole Bookrunner für die Transaktion.

TAG Immobilien AG

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü