Stern Immobilien AG verkauft Großteil einer Beteiligung an Münchner Millionen-Projekt

Montag, 17. August 2020

Adhoc-Mitteilung der Stern Immobilien AG:

STERN IMMOBILIEN AG verkauft ganz überwiegenden Teil der Beteiligung am Projekt Zamilastraße

Die Bavaria Real Estate Development GmbH & Co. KG, an welcher die STERN IMMOBILIEN AG („STERN IMMOBILIEN“) mittelbar einen Anteil von 30 Prozent hält, hat mit Wirkung zum heutigen Tag 89,9 Prozent der BANDURA Grundstücks-Verwaltungsgesellschaft mbH & Co. KG („BANDURA“) an einen institutionellen Investor veräußert. Die BANDURA ist Eigentümerin des Projektes Zamilastraße 27 in München-Riem. Das Projekt hat eine Grundstücksfläche von mehr als 29.000 Quadratmetern und ist im Münchener Osten auf der Achse zwischen Altstadt und Messe München in attraktiver Lage angesiedelt. Über das bereits gesicherte Baurecht hinaus ergeben sich durch die aktuelle Hochhausstudie der Stadt München weitere, großvolumige Bebauungsmöglichkeiten. Aufgrund von Kaufpreisbesserungsvereinbarungen wird STERN IMMOBILIEN auch an den weiteren Bebauungsmöglichkeiten partizipieren. Der Verkauf wurde auf Basis einer Bewertung des Gesamtprojekts im obersten zweistelligen Millionen-Euro-Bereich abgeschlossen. Die Transaktion wird im laufenden Jahr bei STERN IMMOBILIEN ergebniswirksam, sodass ein signifikant positiver Effekt für 2020 erwartet wird.

Stern Immobilien AG

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Stern Immobilien AG 2013/2018

Zum Thema

Stern Immobilien AG: Geschäftsjahr 2019 verläuft nach Plan

Stern Immobilien AG: Keine aktuellen Corona-Auswirkungen auf Immobilienportfolio

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS tauscht Anleihen der Stern Immobilien AG

Stern Immobilien AG begibt 15 Mio. Euro-Folgeanleihe via Privatplatzierung

Anleihen-Barometer: 4 Sterne für neue 6,25%-Stern Immobilien-Anleihe (A1X3VZ)

Rating: Scope bestätigt „B+“ (Unternehmen) und „BB“ (Anleihe) für Stern Immobilien AG – Neue Stern-Anleihe in Vorbereitung?

Stern Immobilien-Vorstand Iram Kamal: „Anleger haben signalisiert, dass sie uns weiterhin begleiten möchten“

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü