Stern Immobilien AG platziert 9 Mio. Euro der neuen Anleihe 2018/23 – Alt-Anleihe 2013/18 zurückgezahlt

Mittwoch, 23. Mai 2018


Private Placement – die Stern Immobilien AG hat die Privatplatzierung einer besicherten Anleihe mit einem maximalen Emissionsvolumen von bis zu 15 Millionen Euro und einer Laufzeit von 5 Jahren abgeschlossen. Das aktuelle Emissionsvolumen der 6,25%-Stern Immobilien-Anleihe 2018/23 beträgt über 9 Millionen Euro. Das teilte die Emittentin heute mit. Die alte Stern-Anleihe 2013/18 wurde zudem plangemäß am heutigen 23. Mai 2018 zurückgezahlt.

„Wir befinden uns permanent in Gesprächen hinsichtlich weiterer Immobilieninvestments. Die neue Anleihe ist ein Baustein der Finanzierung und bietet uns die Möglichkeit, flexibel Opportunitäten zu nutzen“, so Iram Kamal, Mitglied des Vorstands der Stern Immobilien AG.

„Zielvolumen erreicht“

Mit den 9 Millionen Euro habe die Emittentin nach eigenen Angaben ihr Zielvolumen bei der Anleihe erreicht. Investoren, die zuvor in der Anleihe 13/18 bereits investiert waren, haben die Möglichkeit zur Neuinvestition genutzt. Zudem konnten Anleihen neu platziert werden, die zu einem Mittelzufluss bei der Stern Immobilien AG von knapp 3 Millionen Euro führen. Die zufließenden Mittel sollen für den weiteren Ausbau des Immobilienbestandes genutzt werden.

ANLEIHE CHECK: Die neue Stern Immobilien-Anleihe ist laut Anleihebedingungen durch Verpfändung der Unterbeteiligung an der 30-prozentigen Beteiligung der Stern Capital Management AG an der Bavaria Real Estate Development GmbH gesichert. Die Bavaria Real Estate Development GmbH ist die alleinige Kommanditistin der Bandura Grundstücks-Verwaltungsgesellschaft mbH & Co. KG, die wiederum alleinige Eigentümerin der Immobilie Zamilastr. 27 in München ist. Die Sicherheit wird für die Anleihegläubiger durch einen Treuhänder verwaltet. Die Notierungsaufnahme der Anleihe im Open Market der Börse Frankfurt erfolgt am 24. Mai 2018.

INFO: Die Bankhaus Scheich Wertpapierspezialist AG begleitete die Transaktion als Lead Arranger.

Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS als Ankerinvestor

Der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS unterstützt die Transaktion als Ankerinvestor. Die KFM Deutsche Mittelstand AG stuft die Anleihe in ihrem KFM-Mittelstandsanleihen-Barometer als attraktiv mit 4 von 5 möglichen Sternen ein.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Stern Immobilien AG 2013/2018

Zum Thema

Stern Immobilien AG begibt 15 Mio. Euro-Folgeanleihe via Privatplatzierung

Anleihen-Barometer: 4 Sterne für neue 6,25%-Stern Immobilien-Anleihe (A1X3VZ)

Rating: Scope bestätigt „B+“ (Unternehmen) und „BB“ (Anleihe) für Stern Immobilien AG – Neue Stern-Anleihe in Vorbereitung?

Stern Immobilien-Vorstand Iram Kamal: „Anleger haben signalisiert, dass sie uns weiterhin begleiten möchten“

Anleihen-Barometer: Stern Immobilien-Anleihe (A1TM8Z) trotz Ratingherabstufung weiterhin „attraktiv“ – „Gewinnbringende Immoblienverkäufe“

Stern Immobilien AG: Scope stuft Anleihen- und Unternehmensrating herab – Anleihen-Rating von „BB+“ – Emittenten-Rating von „B+“

Stern Immobilien AG veräußert Grundstück in Grünwald mit Gewinn – Stern-Anleihe notiert bei 86 Prozent

Stern Immobilien AG: Immobilie im zweistelligen Millionen-Bereich veräußert – Prognose für Gesamtjahr angehoben

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

 

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü