Steilmann SE: Steilmann SE passt Angebotsvolumen an Marktbedingungen an

Donnerstag, 22. Oktober 2015

Adhoc-Mitteilung der Steilmann SE:

Die Steilmann SE Gruppe hat das Angebotsvolumen ihres Börsengangs an die derzeitigen Marktbedingungen angepasst.
Das Unternehmen hat gemeinsam mit den Konsortialbanken ODDO SEYDLER BANK AG und Banca Imi den Angebotspreis auf 3,50 EUR je Aktie festgesetzt.

Die Anzahl der angebotenen Aktien im Rahmen des Börsengangs wurde auf 12.500.000 neu auszugebende, auf den Inhaber lautende Stammaktien und 1.875.000 Aktien im Zuge einer möglichen Mehrzuteilung reduziert. Unter Annahme der Platzierung sämtlicher angebotenen Aktien beträgt der Gesamtbruttoemissionserlös rund 50,3 Millionen Euro.

Der Angebotszeitraum wurde verlängert und wird am 29. Oktober 2015 enden. Die Handelsaufnahme der Aktien im regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse soll am 3. November 2015 unter der Wertpapierkennnummer (WKN) A14KR5 und der International Securities Identification Number (ISIN) DE000A14KR50 erfolgen.

Der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) am heutigen Tage gebilligte Nachtrag zum Wertpapierprospekt vom 12. Oktober 2015 steht auf der Website des Unternehmens unter dem Link http://www.steilmann-se.com/ zum Download zur Verfügung.

Pressekontakt Reena Dennhardt Tel.:

E-Mail: Dennhardt@Steilmann-SE.com Monica Giazzi

Tel.: E-Mail: M.giazzi@Steilmann-SE.com

Steilmann SE Gruppe

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü