SRV Group Plc. in 2016 mit weiterem Wachstum – SRV-Anleihe notiert bei 108 Prozent

Montag, 6. Februar 2017

Pressemitteilung der SRV Group Plc.:

SRV Group Plc Ergebnisse Januar-Dezember 2016: Umsatz, Operatives Ergebnis und Auftragseingänge wachsen

– Umsatz wächst auf 884,1 Mio. Euro (719,1 Mio. Euro, 1-12/2015)

– Operativer Ertrag steigt auf 27,7 Mio. Euro (24,4 Mio. Euro)

– Ergebnis vor Steuern beträgt 16,4 Mio. Euro (17,6 Mio. Euro)

– Auftrags-Pipeline am Jahresende bei 1.758,5 Mio. Euro (1.583,4 Mio. Euro)

– Eigenkapitalquote 38,3% (42,5%)

Die SRV Group Plc (SRV) setzt mit einem Umsatzanstieg auf 884,1 Mio. Euro (719,1 Mio. Euro, 1-12/2015) im Zeitraum Januar bis Dezember 2016 den bisherigen Wachstumskurs wie erwartet fort. Das Operative Ergebnis entwickelte sich mit 27,7 Mio. Euro (24,4 Mio. Euro) ebenfalls positiv. Das Ergebnis vor Steuern beträgt 16,4 Mio. Euro (17,6 Mio. Euro), vor allem belastet durch einen Einmaleffekt verursacht durch eine Fair-Value-Neubewertung von Zins-Derivaten.

Die Auftragseingänge entwickelten sich ebenfalls positiv und erreichten am Jahresende einen Wert von 1.758,5 Mio. Euro (1.583,4 Mio. Euro). Getrieben wurde der Auftragsbestand insbesondere von Großprojekten, beispielsweise einem neuen Hospital im Zentrum Finnlands, dem „Ring Road I Tunnel Projekt“ und einem neuen Vertrag für die zweite Ausbauphase des „Tapiola City Centre“.

„Der Auftragseingang erreichte im Jahresverlauf 2016 sein Hoch bei mehr als 2 Mrd. Euro und verblieb über das gesamte Jahr auf Rekordniveau. Das solide Wachstum der Auftragseingänge untermauert unsere Position als einer der führenden Stadtentwickler in Finnland“, erklärt CEO Juha Pekka Ojala und ergänzt: „Wie die Auftragsentwicklung war die Umsatzentwicklung ebenfalls positiv. 2016 konnten wir das erste Mal in der Firmengeschichte einen Jahresumsatz von mehr als 800 Mio. Euro ausweisen. Trotz der sehr guten Umsatzentwicklung ist es nach wie vor unser strategisches Hauptziel, die Profitabilität von SRV zu steigern.“

Für das Gesamtjahr 2017 antizipiert SRV sowohl beim Umsatz als auch beim Operativen Ergebnis Werte über dem Vorjahresniveau (VJ: Umsatz 884,1 Mio. Euro, Operatives Ergebnis 27,7 Mio. Euro). Laut Planung wird auch 2017 ein Großteil der von SRV betreuten Bauprojekte erst in den Monaten Juli bis Dezember fertig gestellt. Damit verlagert sich auch ein Großteil des Operativen Ergebnisses in die zweite Jahreshälfte 2017.

SRV Group Plc.

ANLEIHE CHECK: Die SRV-Unternehmensanleihe 2016/21 (WKN: A18YZ8) hat ein Gesamtvolumen von 100 Millionen Euro und wurde Ende März 2016 zur Finanzierung des weiteren Wachstums des Konzerns begeben. Der Zinskupon beläuft sich auf 6,875 Prozent Zinsen p. a., die Laufzeit des fünfjährigen Bonds endet am 23.03.2021. Bei der Emission konnten nur größere Tranchen ab 100.000 Euro gezeichnet werden. Auch privaten Anleger ist durch das zusätzliche Listing der Anleihe an den Börsen Frankfurt und Berlin ein Einstieg ab 1.000 Euro möglich. Aktuell notiert der Bond in Frankfurt bei 108 Prozent (Stand: 06.02.2017)

Foto: SRV Group Plc.

Zum Thema

SRV Group Plc.: Finnischer Immobilienentwickler mit starkem ersten Halbjahr 2016 – Aufträge knacken Zwei-Milliarden-Euro-Grenze – Non-Deal-Roadshow in Frankfurt am Main

SRV Group Plc.: Finnische Immobilien-Anleihe mit 6,875 Prozent Zinsen p.a. – Einstieg ab 1.000 Euro möglich – Anleihe-Kurs pari

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü