SLEEPZ AG: Apeiron sichert sich Optionen zum Erwerb von rund 27% der SLEEPZ AG

Dienstag, 9. Oktober 2018

Pressemitteilung der SLEEPZ AG:

Apeiron sichert sich Optionen zum Erwerb von rund 27% der SLEEPZ AG

Die SLEEPZ AG (ISIN DE000A2E3772 – „SLEEPZ„) wurde seitens der Apeiron Investment Group Ltd. informiert, dass sie sich im Rahmen der aktuellen Finanzierungszusage über 5 Mio. Euro Optionen zum Erwerb von rund 27% der Gesellschaft von verschiedenen Aktionären hat einräumen lassen. Die Laufzeit der Optionen beträgt zwischen 12 und 24 Monaten.

Weitere Aktionäre, die rund 24,4% des Grundkapitals repräsentieren, haben gegenüber der Apeiron eine Lock-Up zwischen 12 und 24 Monaten unterschrieben, um ihr langfristiges Commitment gegenüber der Gesellschaft zum Ausdruck zu bringen. Außerdem liegen rund 14,2% des aktuellen Grundkapitals bei strategischen Investoren und Führungskräften. Der Freefloat beträgt daher aktuell ca. 34%.

Bei der anstehenden Übernahme von Stil Art Möbel (SAM) und Urbanara werden zwar neue Aktien ausgegeben, diese werden aber ebenfalls mit einer Lock-Up Vereinbarung einhergehen, so dass sich der Freefloat dadurch nicht ändert bzw. prozentual sogar sinkt.

SLEEPZ AG

Foto: pixabay.com

Lesen Sie dazu auch: „Es gibt im Online-Bereich noch keinen dominanten Player, hier wollen wir angreifen“ – Oliver Borrmann, Vorstand der SLEEPZ AG

Zum Thema

SLEEPZ AG verlängert Platzierungszeitraum für Wandelanleihe 2018/21

SLEEPZ AG übernimmt Berliner Online-Händler URBANARA

SLEEPZ AG begibt Wandelanleihe im Volumen von 7,00 Mio. Euro – Stückelung von 100.000 Euro

Neuer „Wandler“: SLEEPZ AG plant Begebung von Wandelanleihe

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü