Singulus Technologies AG: Aktionäre stimmen finanzieller Restrukturierung zu – Weg frei für Debt-to-Equity-Swap

Mittwoch, 10. Juni 2015


Die Aktionäre
des Maschinenbauers Singulus Technologies AG haben auf der gestrigen Hauptversammlung den Details für die „finanzielle Restrukturierung“ des Unternehmens mit einer großen Mehrheit von über 90 Prozent des anwesenden Kapitals zugestimmt. Das teilte Singulus in einer Mitteilung an die Presse mit. Damit sind die Voraussetzungen für eine Restrukturierung der ausstehenden Unternehmensanleihe gegeben.

Kapitalmaßnahmen

Die beschlossene finanzielle Restrukturierung beinhaltet folgende Punkte:

– Ergänzung des Genehmigten Kapitals 2012/I

– Ermächtigung zur Ausgabe von Options- und/oder Wandelschuldverschreibungen und zum Ausschluss des Bezugsrechts auf diese Options- oder Wandelschuldverschreibungen nebst gleichzeitiger Schaffung eines bedingten Kapitals

– vereinfachte Herabsetzung des Grundkapitals der Singulus Technologies AG zur Deckung von Verlusten

– Umwandlung der Inhaberaktien in Namensaktien

„In der mehrheitlichen Zustimmung unserer Aktionärinnen und Aktionäre zu den geplanten Maßnahmen sehen wir als Vorstand ein klares Mandat, den eingeschlagenen Kurs der Neuausrichtung weiterzuführen. Die Aktionäre sind genauso wie wir von dem Potenzial der Gesellschaft überzeugt und haben uns ermächtigt, die notwendigen Schritte einzuleiten, damit die finanziellen Grundlagen für eine nachhaltig positive Entwicklung der Singulus Technologies geschaffen werden können.“, so Singulus-CEO Stefan Rinck.

Debt-to-Equity-Swap

Singulus hatte im Laufe des Jahres angekündigt, diverse Kapitalmaßnahmen zu prüfen, um seine Schulden zu reduzieren. Anfang der Woche teilte der Hightech-Maschinenbauer mit, dass das Grundkapital des Unternehmens gegenwertig zur Hälfte aufgebraucht worden sei.

Im Video-Interview mit FINANCE-TV hatte Singulus-CFO Markus Ehret zuletzt betont, dass er einen Debt-to-Equity-Swap bei der Minibond-Restrukturierung bevorzuge. Alternativ könnte es auch zur Ausgabe einer Pflichtwandelanleihe kommen, was durch die Beschlüsse der Hauptversammlung ebenfalls ermöglicht wurde.

Hier sehen Sie das komplette Video-Interview mit Markus Ehret.

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Foto: Singulus Technologies AG

Anleihen Finder Datenbank

Singulus Technologies AG 2012/2017

Zum Thema

„Tausch von Anleihen in Aktien gegenwärtig am besten für Anleihegläubiger, Aktionäre und Gesellschaft“ – Markus Ehret, CFO der Singulus Technologies AG (VIDEO)

Singulus Technologies AG: Externes Kaufangebot an Anleihegläubiger – Jus Auctoris UG will Unternehmensanleihe für 17,5 Prozent erwerben – Vorläufige Quartalszahlen bestätigt

Singulus Technologies: Schwächeres erstes Quartal als im Vorjahr – Ergebnis vor Zinsen und Steuern sinkt – Wann kommt der Debt Equity Swap?

SINGULUS TECHNOLOGIES AG: Fremdkapital soll reduziert werden – Tausch der Anleihen in Aktien möglich – Anleihe-Kurs stürzt auf 40 Prozent ab

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü