Singulus Technologies AG: Abweisung der Klage der Alster & Elbe Inkasso GmbH rechtskräftig

Freitag, 27. Oktober 2017

Adhoc-Mitteilung der Singulus Technologies AG:

Klage der Alster & Elbe Inkasso GmbH: SINGULUS TECHNOLOGIES meldet Urteil rechtskräftig

Das Oberlandesgericht Karlsruhe hat am heutigen 27. Oktober 2017 bestätigt, dass die Abweisung der Klage der Alster & Elbe Inkasso GmbH mit einem Streitwert von EUR 750 Mio. gegen die SINGULUS TECHNOLOGIES AG und fünf weitere Beklagte auf Feststellung der Verpflichtung zum Schadenersatz rechtskräftig ist. Die Alster & Elbe Inkasso GmbH hat die zunächst von ihr eingelegte Berufung zurückgenommen. Wie von der SINGULUS TECHNOLOGIES AG und ihren Rechtsberatern erwartet, kann damit der Rechtsstreit erfolgreich abgeschlossen werden.

Singulus Technologies AG

Fotos: Singulus Technologies AG

Zum Thema

Singulus Technologies AG gründet Unternehmen mit chinesischen Solar-Produzenten

Singulus Technologies AG erhält Auftrag aus der Kosmetikindustrie

Singulus Technologies AG reduziert Umsatz- und Ergbnisprognose für 2017

Singulus Technologies AG: Schadensersatz-Klage der Alster & Elbe Inkasso GmbH abgewiesen

Singulus Technologies AG erhält Zahlung im einstelligen Millionenbereich

Singulus Technologies AG: Verbesserte Zahlen in 2016 – Positives EBIT in 2017?

Singulus Technologies AG unterzeichnet Solarmodul-Auftrag im Volumen von 20 Millionen Euro

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB  Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü