SeniVita Social Estate AG verkauft 75 Wohnungen – Mittelzufluss von 11,4 Mio. Euro

Freitag, 2. Oktober 2020


Adhoc-Mitteilung der SeniVita Social Estate AG:

SeniVita Social Estate AG vereinbart Verkauf von 75 Wohnungen und generiert dadurch Mittelzufluss von 11,4 Mio. Euro

Die SeniVita Social Estate AG (SSE AG), Entwickler und Betreiber von modernen Senioreneinrichtungen in Süddeutschland, hat den Verkauf von insgesamt 75 Wohnungen an den nordbayerischen Standorten Königsberg und Weidenberg an einen institutionellen Investor vereinbart. Daraus resultiert ein Mittelzufluss von 11,4 Mio. Euro. Zusammen mit weiteren beurkundeten Verkäufen sind damit bereits 89 der insgesamt 115 Wohneinheiten (rund 77 %) an den beiden in diesem Jahr fertiggestellten Häusern veräußert, womit der Vermarktungsstand über Plan liegt. Der Liquiditätszufluss aus den Verkäufen ermöglicht der SSE-Gruppe, die zu Jahresbeginn eingeleiteten Restrukturierungsmaßnahmen fortzusetzen und die Entwicklung neuer Standorte für Senioreneinrichtungen voranzutreiben.

SeniVita Social Estate AG

Foto: SeniVita Social Estate AG

Anleihen Finder Datenbank

SeniVita Social Estate AG Wandelanleihe 2015/20

Zum Thema

SeniVita Social Estate AG zahlt gestundete Zinsen in Höhe von 2,00% nach

SeniVita Social Estate AG: Zinsstundung bis zum 31. März 2021 vorgesehen

SeniVita Social Estate AG mit Verlust in 2019 – Gewinn erst in 2021?

SeniVita Social Estate AG: Zinszahlung der Anleihe 2015/25 (A13SHL) bis 30.09.20 gestundet – Neue Anleihe im Visier?

SeniVita Social Estate AG verschiebt „coronabedingt“ Zinszahlung für Anleihe 2015/25 (A13SHL)

SeniVita Social Estate AG: Anleihegläubiger geben „grünes Licht“ für Anpassung der Wandelanleihe 2015/20

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü