Semper idem Underberg GmbH: Unternehmensrating mit „B+“ bestätigt – Rückzahlung der ersten Unternehmensanleihe erfolgt im April 2016

Mittwoch, 9. März 2016


Die Creditreform Rating AG hat das Unternehmensrating der Semper idem Underberg GmbH im Rahmen des Folgeratings mit der Note „B+“ bestätigt. Hauptgrund sei, dass der Konzern im abgelaufenen sowie im laufenden Geschäftsjahr trotz eines Umsatzrückgangs das operative Ergebnis stabilisieren konnte, so die Rating-Analysten. 

Der Spirituosenhersteller muss im April 2016 seine erste Unternehmensanleihe zurückzahlen. Zur Refinanzierung hatte Underberg in den vergangenen beiden Jahren weitere Anleihen in kleineren Tranchen begeben.

Neue Anleihen zur Refinanzierung der Alt-Anleihe 2011/16

Das Gesamtergebnis des Unternehmens konnte wie im Vorjahr durch Einmaleffekte unterstützt werden. Die geplanten Kapitalmaßnahmen seien laut Creditreform indes nur teilweise umgesetzt worden, so dass zur Refinanzierung der im April 2016 fälligen Unternehmensanleihe neue Anleihen mit gestaffelten Laufzeiten zu günstigeren Konditionen platziert wurden. Diese neuen Anleihen beeinflussen das Bilanzbild vorübergehend, so die Analysten.

Zur Erinnerung: Die Semper idem Underberg GmbH hatte im Juni 2015 eine Unternehmensanleihe (Zinskupon in Höhe von 5,375 Prozent) im Gesamtvolumen von 30 Millionen Euro und im Dezember 2015 nochmals eine Anleihe (Zinskupon in Höhe von 5,00 Prozent) im Gesamtvolumen von 20 Millionen Euro bei institutionellen Investoren platziert. Zudem hatte das Unternehmen bereits im Juli 2014 einen 30-Millionen-Euro-Minibond (Zinskupon in Höhe von 6,125 Prozent) via Privatplatzierung zur Ablösung der Alt-Anleihe begeben.

Rückzahlung gesichert – Anleihe notiert pari

Laut Creditreform scheint die Rückzahlung der im April 2016 fälligen Unternehmensanleihe 2011/16 damit sichergestellt, wenngleich sich der dadurch entstandene zusätzliche Finanzierungsaufwand im laufenden Geschäftsjahr negativ auf das Ergebnis auswirken werde.

INFO: Der erste Underberg-Minibond 2011/16 (WKN A1H3YJ) hat ein Gesamtvolumen von 70 Millionen Euro (teilweise bereits vom Unternehmen zurückgekauft) und wird am 20. April 2016 fällig. Die Anleihe wird jährlich mit 7,125 Prozent verzinst. Aktuell notiert der Minibond pari.

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion

Foto: Joakim Jardenberg / flickr

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe Semper idem Underberg 2014/2021

Unternehmensanleihe Semper idem Underberg 2011/2016

Zum Thema

Neuemission: Semper idem Underberg GmbH platziert Unternehmensanleihe in Höhe von 20 Millionen Euro bei institutionellen Investoren

Neuemission: Semper idem Underberg GmbH platziert dritte Unternehmensanleihe innerhalb weniger Stunden bei institutionellen Investoren – Anleihevolumen von 30 Millionen Euro – Zinskupon in Höhe von 5,375 Prozent

Solide Zahlen bei Semper idem Underberg: Jahresüberschuss und EBITDA-Marge verbessert, Gesamtleistung gesunken, Umsatz ungefähr auf Vorjahresniveau – Anleihen-Kurse stabil

Semper idem Underberg GmbH: Creditreform bestätigt Unternehmens-Rating mit „B+“ – „Refinanzierungsstrategie der in 2016 fälligen Anleihe plausibel“ – Underberg-Minibonds mit hohen Kurswerten

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü