Semper idem Underberg GmbH: 30 Millionen Euro bei institutionellen Investoren platziert – „Wir kaufen die alte Unternehmensanleihe bei einem Kurs von 102 Prozent zurück“

Mittwoch, 2. Juli 2014


Die Semper idem Underberg GmbH hat ihre neue Unternehmensanleihe im Rahmen einer Privatplatzierung bei institutionellen Investoren mit einem Volumen von 30 Millionen Euro platziert.
Wilfried Mocken, Vorstandschef der Semper idem Underberg GmbH, sagte der Anleihen Finder Redaktion: „Um den Markt der Mittelstandsanleihen ist es ja in der letzten Zeit ruhiger geworden. Zudem kamen Investoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz auf uns zu und haben uns interessante Angebot gemacht, deswegen haben wir uns für diesen Weg entschieden.“ Bei den Investoren handele es sich laut Mocken um Banken, Versicherungsgesellschaften und Family Offices.

Die Privatplatzierung von 30 Millionen Euro diene der Finanzierung der alten Unternehmensanleihe sowie der Ablösung von Verbindlichkeiten, sagt Wilfried Mocken.

„Wir möchten den sukzessiven Rückkauf der alten Anleihe vorantreiben und gehen dabei offensiv auf die Anleihegläubiger zu. Wir kaufen die Unternehmensanleihe bei einem Kurs von 102 Prozent zurück“, sagt Wilfried Mocken. Ziel sei es, „so viel wie möglich“ zurück zu erwerben, so der Generalbevollmächtigte der Underberg-Gruppe. Der aktuelle Kurs der alten Underberg-Anleihe liegt bei 103,6 Prozent (Stand: 02.07.2014)

Der Handelsstart der neuen Unternehmensanleihe, die eine Laufzeit bis 2021 und einen Zinskupon in Höhen von 6,125 Prozent hat, ist für den 07. Juli 2014 im Open Market der Börse Frankfurt vorgesehen. Ausgabe- und Valutatag ist ebenfalls der 7. Juli 2014. Zudem ist ein Handel per Erscheinen beantragt und wird voraussichtlich am 3. Juli 2014 starten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: Semper idem Underberg GmbH

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Semper idem Underberg 2011/2016

Zum Thema:

Underberg denkt über „weitere Unternehmensanleihe mit einer längeren Laufzeit von sieben bis acht Jahren nach“

Anleihen aus der Lebensmittelbranche: Investoren bewahren sich ihren Appetit

Folgerating: Creditreform gibt Underberg wieder Non-Investment Grade-Note BB-

Aufstockung von Mittelstandsanleihen: Noch ein Stück vom Kuchen, bitte!

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

 

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü