Seidensticker: Geringer Handel Zeichen für Vertrauen der Anleihen-Zeichner

Freitag, 13. Juli 2012

Seidensticker senkt Preise und startet neue Imagekampagne.

„Wir können mit der Anleihe sehr zufrieden sein. Nicht nur der Kursverlauf gestaltet sich positiv. Wesentlich entscheidend für uns ist, dass die Anleihe nur sehr gering gehandelt wird. Das zeigt, dass unsere Anleihenzeichner von uns überzeugt sind und dem Unternehmen starkes Vertrauen entgegenbringen“, sagte Josephin Pleier, Sprecherin der Textilkontor Walter Seidensticker GmbH & Co. KG, im Gespräch mit der Anleihen Finder Redaktion. Am Freitag notierte die Mittelstandsanleihe von Seidensticker bei 106 Prozent.

Unterdessen gab der Hemdenhersteller bekannt, dass er die Anfangspreise seiner Produkte der Seidensticker-Marken „Splendesto“ und „Schwarze Rose“ ab dem Frühjahr des nächsten Jahres senken werde. Diese Hemden sollen ab einem Anfangspreis von 49,95 Euro angeboten werden. Marktbeobachter interpretieren die Preisänderungen als Teil der Einzelhandelsstrategie von Seidensticker. Das Unternehmen versucht verstärkt, über den Einzelhandel eine höhere Anzahl von Produkten zu verkaufen. Dazu gehört, dass die Firma mehr eigene Läden eröffnet.

Marketing-Experten beobachten derweil einen interessanten Schachzug des bekannten Textilunternehmens: Gerd Oliver Seidensticker (Foto), der gemeinsam mit seinem Cousin Frank Seidensticker als geschäftsführender Gesellschafter Seidensticker in Bielefeld leitet, ist Werbe-Model einer neuen Imagekampagne des Hemdenherstellers. Der bislang der breiten Öffentlichkeit eher unbekannte Unternehmer ist das Gesicht der Werbeaktion. Seidensticker setzt damit auf ein personalisiertes Werbekonzept mit dem Firmenchef als zentralen Botschafter, was auch die lange Familientradition in der Führung des Unternehmens darstellen soll.

Nach Angaben des Unternehmens habe Seidensticker das Geschäftsjahr 2010/2011 „mit Gesamterlösen von über 200 Millionen Euro und Gewinn ab.“ Die Exportrate habe bei 40 Prozent gelegen.

Anleihen Finder Redaktion

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü