Security Token Offerings: neoFIN und mwb kooperieren bei tokenisierten Kapitalmarktemissionen

Montag, 31. Januar 2022


Pressemitteilung der neoFIN Hamburg GmbH:

neoFIN Hamburg und mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank schließen Kooperationsvertrag für tokenisierte Kapitalmarktemissionen

Die neoFIN Hamburg GmbH und die mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG werden zukünftig bei digitalen Kapitalmarktemissionen zusammen arbeiten. Das Hamburger FinTech wird die technische Beratung und Umsetzung von  digitalen Wertpapieren und anderen tokenisierten Finanzierungsinstrumenten für den etablierten Kapitalmarktdienstleister übernehmen.

Die mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank besitzt seit 2006 eine Emissionslizenz und hat seitdem zahlreiche mittelständische Unternehmen an die Börse begleitet. „Wir beobachten den Trend der tokenisierten Kapitalmarktemissionen schon sehr lange. Mit dem Team der neoFIN haben wir jetzt den passenden Partner gefunden, um unsere Dienstleistungen rund um die Emissionsberatung um Security Token Offerings erweitern zu können“, sagt Kai Jordan, Vorstand der mbw. 

neoFIN-Gründer und Geschäftsführer Patrick Schütze sieht großes Potenzial in der Kooperation: „Insbesondere im Mittelstand sind tokenisierte Kapitalmarktemissionen als kostengünstigere und digitale Alternative zu klassischen Finanzierungsvehikeln noch nicht angekommen. Durch die Zusammenarbeit wollen wir den Trend zum digitalen Wertpapier weiter etablieren und diese zeitgemäße Kapitalbeschaffung und Investmentform vorantreiben.“

neoFIN Hamburg GmbH

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü