Sanochemia Pharmazeutika AG: SANOCHEMIA präsentiert sich in Abu Dhabi

Mittwoch, 21. Mai 2014

Pressemitteilung der Sanochemia Pharmazeutika AG:

Die börsennotierte Sanochemia Pharmazeutika AG (ISIN DE 000A1G7JQ9, ISIN AT0000776307) hat sich im Zuge des 6. German Industry Day, welcher am 29. April in Abu Dhabi stattfand, Investoren sowie Entscheidungsträgern des GCC[1] (Gulf Cooperation Council) präsentiert. „Diese Veranstaltung ist die perfekte Möglichkeit, um die Lücke zwischen Österreich sowie Deutschland und der aufstrebenden Wirtschaft des GCC zu schließen“, so ein Sprecher des Veranstalters.
Die Teilnehmer hatten die einzigartige Möglichkeit direkten Zugang zu den wichtigsten Führungskräften dieser Region zu bekommen und erste Gespräche zu führen.

Dr. Klaus Gerdes (COO, CMO) und Herr Radhouane Aissa (Director Sales International) vertraten Sanochemia bei dieser Konferenz. Die Firmen Präsentation wurde vor lokalen Unternehmen gehalten und im Anschluss gab es 1on1s mit interessierten Firmen und Banken. Es wurde unter anderem Interesse an einer Zusammenarbeit im Bereich der Röntgenkontrastmittel bekundet – ein Businessplan soll diesbezüglich in den nächsten Wochen ausgearbeitet werden. Ein weiterer vorgeschlagener Business Case wäre die Einbringung von Know-How gegen entsprechende finanzielle Abgeltung. Bei weiterführenden Gesprächen müssen hier noch die genauen Rahmenbedingungen geklärt werden.

„Das Interesse an den Produkten der Sanochemia sowie auch am langjährigen Know-How im Bereich der Kontrastmittel war sehr hoch. Wir befinden uns derzeit im Zulassungsprozess für diese Region und planen für das Jahr 2015 zu launchen. Mit der Teilnahme an dieser Konferenz wurden erfolgreich die ersten Kontakte geknüpft“, so Dr. Gerdes.

Sanochemia Pharmazeutika AG

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü