SANHA: Anleihegläubiger stimmen Laufzeit-Verlängerung und modifiziertem Zinsmodell zu

Montag, 25. Mai 2020


SANHA-Anleihe um drei Jahre verlängert – die Anleihegläubiger der SANHA GmbH & Co. KG stimmen dem modifizierten Anpassungskonzept der Unternehmensanleihe 2013/23 (ISIN DE000A1TNA70) zu, wodurch die Laufzeit der SANHA-Anleihe mit einem neustrukturierten Zinsmodell bis 2026 verlängert wird.

An der Versammlung nahmen Anleihegläubiger teil, die Schuldverschreibungen in Höhe von 9,35 Mio. Euro vertreten. Das entspricht 25,2% der ausstehenden Schuldverschreibungen im Gesamtnennwert von 37,06 Mio. Euro. Die Zustimmung zu den vier Tagesordnungspunkten lag bei über 99 %.

INFO: Zu den Hintergründen der Anleihe-Anpassung lesen Sie auch das Interview mit SANHA-Chef Bernd Kaimer: „Die Corona-Pandemie wirft uns um ca. 3 Jahre zurück“

Anpassung der Anleihebedingungen

Das Konzept umfasst im Wesentlichen folgende Anpassung der Anleihebedingungen:

– Verlängerung der Anleihelaufzeit um drei Jahre bis 2026

– Einführung eines reduzierten Staffelzinses bis 2026 wie folgt

               – Vom 4. Dezember 2019 (einschließlich) bis zum 4. Juni 2022 (ausschließlich) mit einem Zinssatz von 4,0 % p.a.;

               – Vom 4. Juni 2022 (einschließlich) bis zum 4. Juni 2023 (ausschließlich) mit einem Zinssatz von 5,0 % p.a. 

               – Vom 4. Juni 2023 (einschließlich) bis zum 4. Juni 2026 (ausschließlich) mit einem Zinssatz von 6,0 % p.a.

– Erhöhung des Rückzahlungsbetrages auf 105 % zur Aufholung für die Reduzierung der Zinsen in den Jahren 2021 bis 2023

– Anpassung der Covenants und der Negativverpflichtung

– Ermächtigung des Gemeinsamen Vertreters zur Genehmigung einer Aufnahme von Fremdmitteln in Höhe von bis zu 2 Mio. Euro

– Ermächtigung des Gemeinsamen Vertreters zur Umsetzung der Beschlüsse

ANLEIHE CHECK: Die SANHA-Anleihe 2013/23 (WKN: A1TNA7) wurde 2013 mit einem Volumen von 25 Millionen Euro und einem Zinskupon in Höhe von 7,75% p.a. begeben. Anfang 2014 wurde das Anleihe-Volumen auf insgesamt 37,5 Millionen Euro aufgestockt. Im Jahr 2017 wurde die Anleihe-Laufzeit mit Zustimmung der Gläubiger um fünf Jahre bei einem durchschnittlichen Zinssatz von 7,00% p.a. über den Verlängerungs-Zeitraum verlängert.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: SANHA GmbH & Co. KG

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der SANHA GmbH & Co. KG 2013/2023

Zum Thema

SANHA: Investoren-Telefonkonferenz am 14. Mai 2020 um 11.30 Uhr

SANHA GmbH & Co. KG: Zweite Abstimmung über Anpassung der SANHA-Anleihe (A1TNA7) am 25.05.2020 geplant

Corona-Krise: SANHA plant Laufzeit-Verlängerung der Anleihe 2013/23 (A1TNA7) um weitere 3 Jahre

SANHA GmbH & Co. KG: Rating bleibt bei „B-“ – Ausblick aufgrund von „COVID-19“ negativ

9-Monatszahlen: SANHA GmbH & Co. KG steigert operatives Ergebnis

SANHA bestätigt Einhaltung der 2018er Finanzkennzahlen

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü