S Immo AG: 100 Millionen Euro-Unternehmensanleihe mit Zinskupon in Höhe von 3,00 Prozent – Stückelung: 500 Euro – Zeichnungsphase für Privatinvestoren: 29.09.14 bis 01.10.14

Donnerstag, 25. September 2014


Die österreichische S IMMO AG wird die angekündigte Unternehmensanleihe (ISIN: AT0000A19SB5) mit einem Gesamtvolumen von 100 Millionen Euro und einem Zinskupon in Höhe von 3,00 Prozent begeben. Die Zinsen werden jährlich am 03. Oktober ausgezahlt. Das teilte die Immobiliengesellschaft nach dem Bookbuilding-Verfahren mit.

Die Unternehmensanleihe werde ein Laufzeit von fünf Jahren haben und zu einem Emissionskurs von 101,431 Prozent begeben, so die S Immo AG. Die Platzierung bei institutionellen Investoren sei laut Angaben des Immobilienunternehmens „fast dreifach überzeichnet“ gewesen.

Zeichnungsphase für Privatinvestoren

Die Stückelung der Anleihe betrage 500 Euro und ermögliche so eine Zeichnung durch Privatinvestoren, teilte die S Immo AG mit. Die Zeichnungsfrist für Privatinvestoren wurde vom 29.09.2014 bis 01.10.2014 festgelegt. Die S Immo AG behalte sich dabei eine vorzeitige Schließung der Zeichnungsfrist vor.

Als Joint-Lead Manager wurden nach Angaben des Immobilienkonzerns die Erste Group Bank AG und die Raiffeisen Bank International AG mandatiert.

Weiter Informationen zur Anleihe der S Immo AG finden Sie hier.

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: S Immo AG

Zum Thema

Neuemission: KSW Immobilien GmbH & Co. KG mit erstrangig besicherter Unternehmensanleihe – Zinskupon: 6,5 Prozent – Emissionsvolumen: bis zu 25 Millionen Euro – Zeichnungsstart: 23. September 2014

EYEMAXX -Neuemission: Herr Dr. Müller, zu den Risiken der EYEMAXX-Anleihen gehört die Abhängigkeit Ihrer Unternehmung von Ihnen, dem Gründer, Mehrheitsaktionär und CEO der EYEMAXX Real Estate AG. Wie sorgen Sie vor? – Interview mit Dr. Michael Müller

DIC Asset AG: Orderbuch geschlossen – 125 Millionen Euro innerhalb von fünf Stunden platziert – Zinskupon in Höhe von 4,625 Prozent – Vorzeitige Rückzahlung der ersten Unternehmensanleihe voraussichtlich am 16. Oktober 2014

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü