Rickmers Holding AG: Rating auf „CC“ herabgestuft!

Dienstag, 15. November 2016


Unternehmensrating herabgestuft! Die Rickmers Holding AG fällt auf „CC“! Die Ratingagentur Creditreform hat das Unternehmensrating für die Rickmers Holding AG, Muttergesellschaft des Schifffahrtskonzerns Rickmers Gruppe, von „CCC“ (negativer Ausblick) auf „CC“ (negativer Ausblick) um einen Notch herabgestuft. Das teilte der Schifffahrtskonzern mit.

Die Creditreform begründet die neue Bewertung vor allem mit den anhaltend schwierigen Marktbedingungen in der Containerschifffahrt und einer dementsprechend schwächeren operativen Ergebnisentwicklung der Rickmers Gruppe sowie der sich ergebenden Wertberichtigungen.

Laut Ratingsystematik der Creditreform bescheinigt ein „CC“-Rating einem Unternehmen eine geringe Bonität sowie ein stark erhöhtes Ausfallrisiko. Mitte August hatte die Creditreform Rating das Unternehmensrating der Rickmers Holding AG auf Basis der Halbjahreszahlen 2016 noch mit „CCC“ bewertet, den Ausblick aber bereits von stabil auf negativ geändert.

Schifffahrtskrise

Zuletzt hatte das Unternehmen neue Zahlen präsentiert. Lesen Sie dazu:

Rickmers Gruppe kämpft ums Überleben: Hohe Verluste in 2016! – Anleihe notiert weiter unter 25 Prozent

Um den aktuellen Marktbedingungen entgegenzuwirken, arbeite die Rickmers Gruppe nach eigener Aussage an der Umsetzung eines mehrstufigen Maßnahmenpakets. Dieses ziele insbesondere darauf ab, die Liquiditätsposition des Unternehmens zu stärken und die Fremdkapitalseite neu zu ordnen. Im Rahmen der Refinanzierung von ausgewählten Bankdarlehen habe die Rickmers Gruppe Anträge an die Kernhausbanken gestellt, um unter anderem ein auf die Schifffahrtskrise angepasstes Tilgungsprofil sowie Covenant-Konzept zu vereinbaren.

Anleihe-Kurs unter 20 Prozent

ANLEIHE CHECK: Die Rickmers-Anleihe 2013/18 (WKN A1TNA3) hat ein Gesamtvolumen von 275 Millionen Euro und wird jährlich mit 8,875 Prozent verzinst. Die Anleihe läuft noch bis Juni 2018, die nächste Zinszahlung findet im Juni 2017 statt. Der Anleihe-Kurs liegt aktuell bei knapp unter 20 Prozent (Stand: 15.11.2016). Seit September liegt der Anleihe-Kurswert konstant unter 25 Prozent.

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Startseite (rechte Spalte oben) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: cuxclipper / flickr

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Rickmers Holding GmbH & Cie. KG 2013/2018

Zum Thema

Rickmers Gruppe kämpft ums Überleben: Hohe Verluste in 2016! – Anleihe notiert weiter unter 25

Rickmers verkauft geschäftsführendes Vehikel der Rickmers Maritime – Anleihe-Kurs nur noch bei 20,5 Prozent

Schwere Zeiten für die Rickmers Gruppe – Halbjahresbericht 2016 veröffentlicht – Hafen in Sicht?

Rickmers Holding AG: Rating bekommt negativen Ausblick – Creditreform: „Kapitalmaßnahmen erforderlich“

Rickmers in Seenot: Creditreform senkt Rating auf „CCC“ – Anleihe-Kurs fällt auf 38,5 Prozent

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü