Rauswurf! SeniVita Social Estate AG wechselt den Vorstand „mit sofortiger Wirkung“ aus

Mittwoch, 20. Juni 2018


Stühlerücken bei Senivita – der Aufsichtsrat der SeniVita Social Estate AG (SSE) hat einstimmig beschlossen, die beiden Vorstände der Gesellschaft, Uwe Seifen und Roland Zeides, mit sofortiger Wirkung abzuberufen. Über die Gründe für diese Entscheidung machte das Unternehmen bislang keine Angaben.

Die Vorstands-Aufgaben übernehmen nun mit sofortiger Wirkung Diplom-Betriebswirt Peter Dressendörfer, bis März 2018 Alleingeschäftsführer der GEROH GmbH & Co. KG, und Rechtsanwalt Manfred Vetterl, einer der Mitbegründer der SeniVita-Gruppe.

Kurs der Wandelanleihe fällt auf 86,5%

Die Anleger zeigen sich von dieser Maßnahme durchaus überrascht, der Kurs der SSE-Wandelanleihe fällt von 93% auf 86,5% (Stand: 20.06.2018, 10h).

WANDELANLEIHE CHECK: Die Wandelanleihe der SeniVita Social Estate AG ist mit einem Zinskupon von 6,50% p.a. ausgestattet. Das Emissionsvolumen beträgt bis zu 50 Millionen Euro, aktuell sind hiervon 44,6 Millionen Euro platziert (Stand 30.06.2017). Die Anleihe hat eine fünfjährige Laufzeit bis zum 12.05.2020. Im Ausübungszeitraum von Oktober 2018 bis Januar 2020 haben die Anleihegläubiger die Möglichkeit, die Anleihen in Aktien des Emittenten zu wandeln.

Veränderung im Aufsichtsrat

Die Gesellschafter der SSE haben zudem eine Veränderung im Aufsichtsrat beschlossen, diesen wird künftig Anton Kummert, ebenfalls einer der Mitbegründer der SeniVita-Gruppe, als Vorsitzender anführen. Sein Stellvetreter ist künftig der bisherige Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Alexander Tesche, Vorstand der Ed. Züblin AG.

INFO: Dem Aufsichtsrat der SSE gehört weiterhin Diplom-Ingenieur Jörn Beckmann an, ebenfalls Mitglied des Vorstands der Ed. Züblin AG.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

SeniVita Social Estate AG Wandelanleihe 2015/20

Zum Thema

SeniVita Social Estate AG: Unternehmens-Rating und Anleihe-Rating herabgestuft – Wandelanleihe notiert bei 94,25%

SeniVita Sozial gGmbH bestätigt positive Ergebnisprognose für 2017 und 2018

SeniVita: Einigung über Sanierungskonzept der SeniVita Social Care GmbH

+++ENTSCHEIDUNG+++ SeniVita Sozial gGmbH reduziert Zinszahlung auf 1,0 Prozent

+++ EXKLUSIV +++ Interview mit SeniVita-Chef Dr. Horst Wiesent: „Das Geschäftsmodell der SeniVita Sozial gGmbH ist weiter tragfähig“

SeniVita Sozial gGmbH: Investoren-Call am Donnerstag (13.04.) um 13 Uhr – Euler Hermes mit Rating beauftragt

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü