PV-Invest GmbH platziert Anleihen-Volumen in Höhe von 5,7 Mio. Euro

Freitag, 7. Februar 2020


Platzierungsphase beendet – die österreichische PV-Invest GmbH hat die öffentliche Platzierung ihrer beiden neuen Unternehmensanleihen, der PV-Invest-Anleihe 2019/26 (WKN A2R7GQ) sowie der PV-Invest-Anleihe 2019/29 (WKN A2R7GR), im Januar 2020 mit einem platzierten Emissionsvolumen von 5,7 Mio. Euro planmäßig beendet. Das maximale Gesamtvolumen der beiden PV-Invest Green Bonds beträgt insgesamt 15 Mio. Euro. Eine Privatplatzierung (bei einer Investition ab 100.000 Euro) ist laut Emittentin weiterhin noch möglich.

Hinweis: Die Green Bonds der PV-Invest GmbH werden in den Handel am Vienna MTF (ehemals Dritter Markt der Wiener Börse) aufgenommen.

ANLEIHE CHECK: Die Anleihen werden mit 4,15% p.a. (19/26) und 4,50% p.a. (19/29) verzinst und haben eine Laufzeit bis 31. Oktober 2026 und 31. Oktober 2029. Den Emissionserlös der Anleihen wird die PV-Invest GmbH für den Ausbau des Bestandsportfolios sowie für die angekündigten Markteintritte in Griechenland und Serbien verwenden.

Anleihen Finder GmbH

Fotos: PV-Invest GmbH

Zum Thema:

PV-Invest Gruppe baut Portfolio in 2018 weiter aus

Neuemission(en): PV-Invest GmbH legt zwei neue Anleihen auf – Zinskupons von 4,15% und 4,50% p.a. – Zeichnungsstart am 12.11.18

Neuemission: PV-Invest GmbH begibt zwei neue Anleihen mit Zinskupons von 4,15% bzw. 4,50% p.a.

“Unsere Umsätze sind de-facto staatlich garantiert“ – Interview mit PV-Invest-Gründer Günter Grabner

NEUEMISSION: PV-Invest GmbH begibt zwei Unternehmensanleihen! – Zinskupon von 4,15 bzw. 4,50 Prozent! Zeichnungsstart am 14.11.2016!

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü