Put-Option: Mutares vor Verkauf von Holzspezialist Norsilk

Dienstag, 27. Juli 2021


Pressemitteilung der Mutares SE & Co. KGaA:

Sechster Exit in diesem Jahr: Mutares erhält Put-Option zum Verkauf von Norsilk von Protac

Die Mutares SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A2NB650) hat eine Put-Option zum Verkauf der Beteiligung Norsilk an das zur Groupe Rose gehörende Unternehmen Protac erhalten. Wenn diese Option nach der Stellungnahme des Betriebsrats angenommen wird, könnte der Abschluss der Transaktion im dritten Quartal 2021 erfolgen.

Norsilk wurde 2015 von der finnischen Metsä Group übernommen und nach einer erfolgreichen Restrukturierung 2019 in die Donges Group integriert. Als Spezialist für Holzvertäfelungen und Holzprodukte für Innen- und Außenanwendungen bedient Norsilk Kunden aus dem Industrie-, Bau- und Baumarktsektor. Das Unternehmen beschäftigt an seinen Standorten in Bouleville und Honfleur, Frankreich rund 100 Mitarbeiter und erwartet für das Jahr 2021 einen Umsatz von über EUR 50 Mio.

Das zur Groupe Rose gehörende Unternehmen Protac aus Frankreich ist aktiv in der Weiterverarbeitung von Holz für den Wohnungsbau sowie Außen- und Innenräume und positioniert sich daher als optimaler strategischer Käufer für Norsilk. Die Integration des Produktportfolios von Norsilk schafft signifikante Synergieeffekte, die zu einem deutlichen Mehrwert für beide Gesellschaften und deren Mitarbeiter führen.

Johannes Laumann, CIO von Mutares, kommentiert: „Mit Protac haben wir den bestmöglichen neuen Eigentümer für Norsilk gefunden. Die kombinierten Unternehmen haben nun die Möglichkeit, sich als führender Holzproduktlieferant auf dem französischen Markt zu positionieren und gemeinsam weiter zu wachsen.“

Mutares SE & Co. KGaA

Titelfoto: pixabay.com

Zum Thema

Anleihen-Barometer: Mutares-Anleihe 2020/24 (A254QY) erhält weiterhin 3,5 KFM-Sterne

Mutares übernimmt Ganter Construction & Interiors GmbH von MIGATI

Add-on-Investment: Mutares erwirbt Permasteelisa España für Donges Group

Mutares auch 2021 auf Wachstumskurs: Zwei Akquisitionen und zwei Exits im ersten Quartal

Mutares übernimmt Kartonhersteller La Rochette

Finanzkennzahlen: Mutares mit Rekordjahr in 2020

Mutares veräußert Anteile an der STS Group AG

Mutares stockt Anleihe 2020/24 um 10 Mio. Euro auf eine Gesamtvolumen von 80 Mio. Euro auf

Mutares hält an „aggressiver“ Wachstumsstrategie fest – Umsatz von bis zu 3 Mrd. Euro in 2023 angepeilt

Mutares übernimmt Rasenmäher- und Elektrowerkzeuge-Hersteller SABO

Mutares stockt Anleihe 2020/24 auf Gesamtvolumen von 70 Mio. Euro auf

Mutares plant Anleihe-Aufstockung um bis zu 30 Mio. Euro

Private-Equity-Investor Mutares mit fünf Transaktionen im H1-2020

Anleihen-Barometer: Mutares-Anleihe (A254QY) erhält 3,5 KFM-Sterne

Mutares begibt 50 Mio. Euro-Anleihe (A254QY) – Dt. Mittelstandsanleihen FONDS zeichnet Mutares-Bond

50 Mio. Euro-Anleihe? Mutares prüft Anleihen-Emission

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü