publity schließt Umbaumaßnahmen für Karstadt in Essen ab

Donnerstag, 31. Januar 2019

Pressemitteilung der publity AG:

Karstadt bezieht weitere Flächen in Essen und nutzt nun rd. 30.000 m² – Umbau für die Polizei Essen vor dem Start

Die publity AG (Scale, ISINDE0006972508) hat einen weiteren Meilenstein bei der Karstadt-Zentrale in Essen erreicht. Nach Abschluss der Sanierungsmaßnahmen hat Karstadt nun die restlichen ihrer neuen Flächen in den Bauteilen A und B bezogen. Investiert wurden ca. 37 Mio. Euro in die Baumaßnahmen, die ein Jahr dauerten. Karstadt nutzt nun ca. 30.000 Quadratmeter der Immobilie, die eine gesamte Mietfläche von ca. 100.000 Quadratmetern aufweist und nahezu vollständig vermietet ist. Darüber hinaus hat publity die Baugenehmigung für die Umbaumaßnahmen der Flächen für die Polizei Essen erhalten, welche nun zeitnah gestartet werden.

Bereits im März 2018 hatte die publity AG mit der Polizei Essen einen Mietvertrag über 30 Jahre für rund 26.800 Quadratmeter Bürofläche und insgesamt 890 PKW-Stellplätze geschlossen. Weitere bereits umgebaute Flächen sind an den dritten Mieter Mehrkanal vermietet.

Die Planung des Umbaus für die Polizei hat unter der Führung der Architekten Koschany + Zimmer Architekten KZA stattgefunden. Neben dem Umbau eines kompletten Gebäudeteils werden auch eine offene Großgarage, zwei Carports und eine Kfz-Werkstatt mit Waschstraße für die Polizei entstehen.

„Wir freuen uns, dass wir die Umbaumaßnahmen für Karstadt erfolgreich abschließen konnten und nun die gesamten 30.000 Quadratmeter Mietfläche bezogen werden konnten. Die Entscheidung, nach der Fusion von Karstadt und Kaufhof die Zentrale nicht in die altehrwürdige Kaufhof-Zentrale in der Leonhard-Tietz-Straße in Köln zu verlegen, bestätigt die Bedeutung des Standortes Essen und unsere Einschätzung der Lage des Objekts in Essen-Bredeney, der prominentesten Region des Ruhrgebietes. In nur zwei Jahren konnte das erfolgreiche publity-Asset-Management das Objekt fast vollständig vermieten und Wertschöpfungspotenziale heben. Dass wir nun den Umbau für die Polizei Essen starten, ist ein wichtiger Schritt in der Weiterentwicklung der Immobilie“, so Thomas Olek, Vorstandsvorsitzender der publity AG.

publity AG

Zum Thema

Neue Anleihe? publity AG prüft Optionen und Marktbereitschaft

publity AG investiert 20 Mio. Euro in publity Investor GmbH

„Aufgehellte Geschäftsentwicklung“: publity AG hebt Prognose für 2018 an

Neuer Vorstand: publity AG beruft Frank Schneider zum COO

publity AG: Hauptaktionärin TO-Holding GmbH erhöht Anteil auf über 50% – Kein Kontrollwechsel?

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS trennt sich von publity-Wandelanleihe

publity AG: Thomas Olek neuer Alleinvorstand – CFO Frederik Mehlitz scheidet aus

publity veräußert Immobilienportfolio in NRW

publity AG bekräftigt „angepasste“ Prognose – Halbjahreszahlen „im Soll“

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü