publity AG eröffnet Niederlassungen in London und New York

Dienstag, 14. Mai 2019


Pressemitteilung der publity AG:

Die publity AG (Scale, ISIN DE0006972508) hat weitere Schritte zur Stärkung ihrer Position im Asset-Management-Geschäft unternommen. Um die Geschäftsbeziehungen zu internationalen Investoren weiter auszubauen, wurden nun Niederlassungen in London (Oxford Street – Oxford Circus, 33 Cavendish Square) und New York (New York City – 14 Wall Street) eröffnet. Dies trägt der zunehmenden Nachfrage von internationalen Investoren nach deutschen Immobilien Rechnung. publity ist somit direkt bei großen Kunden vor Ort präsent.

Bereits seit Jahren arbeitet publity erfolgreich mit internationalen Investoren zusammen, wird von ihnen für das Asset Management von Immobilien beauftragt und entwickelt diese wertschaffend weiter. In Deutschland gehört publity zu den etabliertesten und erfolgreichsten Playern im Asset Management von Büroimmobilien. Gleichzeitig baut publity einen eigenen Bestand an ausgewählten Büroimmobilien auf.

Auch künftig soll der Fokus auf Büroimmobilien in Deutschland mit deutlichem Wertsteigerungspotenzial liegen. Gegebenenfalls wird publity darüber hinaus vereinzelt Asset-Management-Leistungen in London und New York für ausgewählte Investoren übernehmen. Verhandlungen dafür laufen bereits.

Thomas Olek, Vorstandsvorsitzender der publity AG: „Die publity AG hat in den vergangenen Jahren mit vielen internationalen Unternehmen intensiv und sehr erfolgreich zusammengearbeitet. Mit der Eröffnung der neuen Büros sind wir nun auch persönlich vor Ort für unsere internationalen Investoren erreichbar, was einen erheblichen Mehrwert in der täglichen Zusammenarbeit darstellt. Dies ist ein wichtiger Schritt und ein langfristiges Committment an unsere internationalen Partner. Darüber hinaus möchten wir weitere Dependancen in Paris und Hong Kong eröffnen.“

publity AG

Titelfoto: pixabay.com

Zum Thema

publity AG schließt Kooperation mit asiatischen Investoren

publity AG: CEO Thomas Olek hält jetzt rund 70 Prozent an publity

publity kauft Karstadt-Zentrale in Essen für eigenen Immobilienbestand

publity AG bestätigt vorläufige Zahlen: Deutliche Umsatz- und Gewinnsteigerung in 2018 – Dividende von 1,50€ je Aktie?

publity AG: Gläubiger ebnen Weg für neues Fremdkapital

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü