publity AG: Max-Planck-Gesellschaft zieht im Westend Carree ein

Mittwoch, 10. Februar 2021


Pressemitteilung der publity AG:

Vermietungserfolg im Westend Carree in Frankfurt – Max-Planck-Gesellschaft zieht ein

Die publity AG (Scale, ISIN DE0006972508) hat einen Vermietungserfolg bei der von ihr als Asset Manager betreuten Immobilie „Westend Carree“ in Frankfurt erreicht. Die Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. hat einen Mietvertrag über fünf Jahre für eine Bürofläche in dem Objekt, das sich im Bestandsportfolio der publity-Tochtergesellschaft PREOS Global Office Real Estate & Technology AG („PREOS“, ISIN DE000A2LQ850) befindet, unterschrieben.

Das renommierte Forschungsinstitut hat mehr als 800 Quadratmeter in der Büroimmobilie im attraktiven Frankfurter Westend angemietet und wird ab dem 01. Juni 2021 die neuen Büroräumlichkeiten beziehen. Die Vermietungsquote des insgesamt 30.550 Quadratmeter großen Westend Carrees konnte auf 85 Prozent gesteigert werden.

Frank Schneider, Vorstand, publity AG: „Wir haben trotz des Lockdowns im Zuge der CODIV-19-Pandemie einen neuen Mietvertrag mit der Max-Planck-Gesellschaft unterschrieben. Die unterstreicht unser erfolgreiches Geschäftsmodell und verdeutlicht, dass wir mit unserer Tochtergesellschaft PREOS einen starken Partner an unserer Seite haben.“

publity AG

Foto: pixabay.com (Symbolbild)

Anleihen Finder Datenbank

Anleihe der publity AG 2020/2025

Zum Thema

publity AG erweitert Miet-Fläche für hessische Landesbehörde

publity AG veräußert Büroimmobilie in Neu-Isenburg

publity AG: CEO Thomas Olek legt Vorstandsamt zum 31.12.2020 nieder

Blockchain-Emission: publity AG begibt PREOS-Token – Ausgabepreis von 9,25 Euro

publity AG zahlt Wandelanleihe 2015/20 (A169GM) fristgerecht zurück

publity AG verlängert langfristige Mietverträge mit Forschungsinstiitut

publity und PREOS mit starken Zahlen im ersten Halbjahr 2020 – Kapitalmarkt-Transaktionen im Herbst

publity AG: Asset under Management soll bis 2023 auf 10 Mrd. Euro steigen – CEO Olek: „Eigenbestand spielt dabei zentrale Rolle“

Blockchain-Emission: publity AG plant Begebung von PREOS-Token im vierten Quartal 2020

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü