Penell GmbH: Neue Sicherheit für Anleihegläubiger – Penell-Schwestergesellschaft Synchro Plus zu 100 Prozent an Treuhänder übergeben – Kurt Penell will Bares hinzuschießen

Dienstag, 20. Januar 2015


Zur Nachbesicherung der
Penell-Unternehmensanleihe (ISIN: DE000A11QQ82) habe die Penell GmbH 100 Prozent ihrer Anteile an der Synchro Plus GmbH an den Treuhänder MSW GmbH Berlin notariell übertragen. Die Synchro Plus GmbH sei eine Schwestergesellschaft der Penell GmbH, die von dieser unabhängig agiere. Das gab die Penell GmbH heute bekannt.

Nach intensiven Gesprächen mit dem Treuhänder und dem gemeinsamen Vertreter sei auf diese Weise laut Penell eine weitere Sicherheit für die Anleihegläubiger geschaffen worden.

Teil des Nachsicherungskonzeptes

Die Anteile an der Synchro Plus GmbH wurden als zusätzliche Sicherheit an den Treuhänder übertragen, bis sämtliche Verbindlichkeiten gegenüber den Anleihegläubigern bedient seien, so Penell. Die Übertragung der Anteile auf den Treuhänder sei ein Teil des Nachbesicherungskonzeptes, das die Penell GmbH ihren Anleihegläubigern zur Gläubigerversammlung präsentieren werde.

„Mit dem zusätzlichen Unternehmenswert der Synchro Plus GmbH ist der Sicherheiten-Pool für die Penell-Anleihegläubiger wieder erhöht worden. Neben den bereits vorhandenen Sicherheiten werde ich eine noch zu definierende Barkomponente zur Verfügung stellen. Details dazu werden wir im Nachbesicherungskonzept erläutern“, sagte Kurt Penell, geschäftsführender Gesellschafter der Penell GmbH.

Synchro Plus GmbH

Während die Vertriebsgesellschaften Synchro Plus AG, Interlaken (Schweiz) und Synchro Plus GmbH, Trebesing (Österreich), schon durch die im Wertpapierprospekt erwähnten Verpfändungsvereinbarungen als Sicherheit dienten, zählten die Anteile der Synchro Plus GmbH, Haidemühl, bisher nicht zu den Sicherheiten für die Anleihegläubiger der Penell GmbH.

Die Übertragung der Synchro Plus-Anteile an den Treuhänder sei sowohl für die Gesellschaft als auch für die Anleihegläubiger von Vorteil, so Penell. Durch diesen Schritt sei gewährleistet, dass die Synchro Plus GmbH auch zukünftig weiter unabhängig von der Penell GmbH agieren könne.

Die Synchro Plus GmbH mit Sitz in Haidemühl in Brandenburg ist ein Dienstleistungsunternehmen im Energieversorgungssektor. Das Hauptaugenmerk liege nach Angaben der Penell GmbH auf dem Kabel- und Leitungssektor bis 400kv. Im Geschäftsjahr 2013/2014 erwirtschaftete die Synchro Plus GmbH mit ihren rund 20 Mitarbeitern einen Umsatz von etwa 3,2 Millionen Euro und einen Jahresüberschuss von ca. 112.000 Euro, berichtet die Penell GmbH.

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: Justus Blümer / flickr

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Penell GmbH 2014/2019

Zum Thema

Penell GmbH bittet Anleihe-Gläubiger um mehr Zeit für Aufklärung – Kanzlei CMS Hasche Sigle soll Licht ins Dunkel bringen – Falsche Berechnung von Besicherungen immer noch nicht aufgeklärt – Sanierungskonzept noch nicht fertig

Penell GmbH: Wert des Warenlagers bei 2,5 Millionen Euro – Konzept zur Nachbesicherung in Bearbeitung – Börsenhandel der Anleihe vorerst ausgesetzt

FERI stuft Minibond-Rating für Penell auf „CC“ herab: „Höchstes Verlustrisiko“ – Kurssturz

Was ist bei der Penell GmbH los? – Wurde bei der Berechnung des Lagerbestandes geschlafen? – Sicherheiten hätten nicht mehr den Wert wie im Wertpapierprospekt angegeben – Anleihe-Kurs fällt um 33 Prozentpunkte – Gläubigerversammlung einberufen

Penell GmbH: Maximalvolumen von fünf Millionen Euro erreicht – Geschäftsführer Kurt Penell: „Durch den Mittelzufluss der Anleihe konnten wir in den vergangenen Wochen im Einkauf der Kupferkabel bereits deutliche Ergebnisverbesserungen erzielen”

Penell GmbH erhält Großauftrag durch Stuttgart21

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü