PEINE GmbH zieht positive Bilanz am Ende der Panorama Messe

Dienstag, 9. Juli 2013

Pressemitteilung der PEINE GmbH:

– Große Resonanz auf neue Kollektionen
– Stardesigner Harald Glööckler stellt „GLÖÖCKLER by MASTERHAND“ vor
– Messe-Erfolg bestätigt Unternehmensstrategie

Im Rahmen der Berliner Fashion Week präsentierte die PEINE GmbH vergangene Woche auf der Modemesse Panorama die neuen Herrenkollektionen ihrer Marken BARUTTI und MASTERHAND – darunter die exklusive Kollektion „GLÖÖCKLER by MASTERHAND“ des Stardesigners Harald Glööckler, mit großer und durchweg positiver Resonanz vom Handel. Die verstärkte Präsenz auf internationalen Messen ist ein wichtiger Baustein der umfassenden Wachstumsstrategie des traditionsreichen Modeunternehmens.

Als Spezialist für anspruchsvolle Herrenmode hat die PEINE GmbH ihre neuen Kollektionen verfeinert und die Marken BARUTTI und MASTERHAND mit klarer Zielgruppenfokussierung stärker profiliert. „Bei BARUTTI wird klassische Eleganz mit raffinierten Details und Brüchen neu interpretiert. Wir haben uns dabei von der italienischen Bekleidungskultur und Fellini’s Casanova inspirieren lassen, als Sinnbild für Raffinesse und Verführung. Feine Streifenbilder treffen auf markante Checks, die lässige Bermuda auf vollendete Schneiderkunst“, erklärt Peter Behnen, Designer und Produkt Manager der PEINE GmbH.
Die Hochzeits- und Abendmode der Marke MASTERHAND wurde in diesem Jahr unter dem Motto „The Great Gatsby“ entworfen und orientiert sich an der glamourös-eleganten Ära der 20er und 30er Jahre. Zu den Highlights des Messeauftritts gehörte zudem die Präsentation der exklusiven Kollektion „GLÖÖCKLER by MASTERHAND“, die vom Stardesigner Harald Glööckler persönlich vorgestellt wurde. „Mit dieser breiten Aufstellung sprechen wir verschiedene Zielgruppen gleichermaßen an – von klassisch bis pompös und extravagant – und positionieren uns stark im Nischensegment Abendmode. Dieses Segment hat international enormes Wachstumspotenzial“, sagt Peter Behnen.

Der Handel reagierte mit großer Resonanz und positivem Feedback in allen Bereichen. Zahlreiche Vertreter der großen Filialisten und der wichtigsten Häuser der Branche besuchten die Messestände der PEINE GmbH und gaben einen positiven Ausblick für die kommende Ordersaison.

„Den Erfolg unseres Messeauftritts sehen wir als Bestätigung unserer Wachstumsstrategie, die neben der verstärkten Präsenz auf internationalen Modemessen und Ausstellungen auch die Optimierung der internationalen Vertriebsstrukturen, den Ausbau des Exportanteils und die Erschließung neuer Auslandsmärkte vorsieht. Die Panorama ist nur ein erster Schritt von vielen weiteren, die wir national wie international in den nächsten Monaten und Jahren umsetzen wollen“, sagt Jan D. Leuze, Geschäftsführer der PEINE GmbH.

Zur Finanzierung dieser strategischen Ziele begibt die PEINE GmbH aktuell eine Unternehmensanleihe, den BARUTTI MASTERHAND BOND. Das Wertpapier mit einem Gesamtvolumen von bis zu 15 Millionen Euro hat eine Laufzeit von fünf Jahren und wird jährlich mit 8 Prozent fest verzinst. Anleger können die Anleihe direkt über das Unternehmen unter der Rufnummer 00800 4000 2121 (Mo. bis Fr. von 9 bis 17 Uhr, kostenfrei innerhalb Deutschlands und Österreichs) oder im Internet unter www.peinegmbh.com zeichnen.

PEINE GmbH 

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü