Peach Property Group vervierfacht Nettoergebnis im ersten Halbjahr 2017

Donnerstag, 10. August 2017

Pressemitteilung der Peach Property Group:

Peach Property Group hat Nettoergebnis im 1. Halbjahr 2017 mit CHF 16 Mio. mehr als vervierfacht

-Marktwert des Bestandsportfolios steigt zum Halbjahresende 2017 um 48 Prozent auf CHF 332 Mio.; Marktwert des Gesamtportfolios erhöht sich auf CHF 414 Mio.

-Mieteinnahmen um 61 Prozent auf CHF 6,8 Mio. erhöht

-Positiver Ergebnisbeitrag aus Abverkauf von Entwicklungsprojekten

Die Peach Property Group, ein auf Bestandshaltung in Deutschland spezialisierter Investor mit Fokus auf Wohnimmobilien, kann nach ersten Eckdaten zum 1. Halbjahr 2017 einen über den Erwartungen liegenden Gewinnsprung vermelden. Das Ergebnis nach Steuern konnte auf CHF 16,0 Mio. von CHF 3,8 Mio. im Vorjahreszeitraum mehr als vervierfacht werden. Dieser Anstieg resultierte vor allem aus dem signifikanten Ausbau des Bestandsportfolios sowie dem wertsteigernden Asset Management. Positiv auf das Ergebnis wirkten sich auch Verkäufe der verbleibenden Entwicklungs-projekte im Berichtszeitraum sowie die Stärkung des Euro aus.

Die Mieteinnahmen konnten in den ersten sechs Monaten 2017 nach vorläufigen Zahlen um rund 61 Prozent auf CHF 6,8 Mio. verbessert werden. Durch Zukäufe sowie durch aktives Asset Management hat sich der Marktwert des Bestandsportfolios zum 30. Juni 2017 im Vergleich zum Jahresende 2016 um 48 Prozent auf CHF 332 Mio. erhöht; der Marktwert des Gesamtportfolios betrug CHF 414 Mio.

Endgültige Zahlen zur Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr 2017 sowie der Halbjahresbericht 2017 werden am 22. August 2017 veröffentlicht.

Peach Property Group

Foto: Peach Property Group AG

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Peach Property Group GmbH 2011/2016 (getilgt)

Zum Thema

Peach Property Group erweitert Immobilienportfolio in Nordrhein-Westfalen

Kapitalerhöhung! Peach Property Group findet neuen Ankerinvestor

Peach Property Group mit gutem Geschäftsjahr 2016: Gewinn gesteigert, Kosten reduziert

Peach Property Group überzeugt im ersten Halbjahr 2016: Gewinn gesteigert, Eigenkapitalquote erhöht

Peach Property Group zahlt 50-Millionen-Euro-Anleihe fristgercht zurück – Tilgung aus operativem Cashflow

Peach Property Group: Verkauf von Gretag-Areal spült Geld in die Kassen – Erlös fließt u.a. in Refinanzierung der Anleihe 2011/16

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü