PANDION AG: Webcast für Investoren am 11. März 2022 um 11:30 Uhr

Montag, 7. März 2022


Pressemitteilung der PANDION AG:

PANDION AG bietet Webcast für Investoren am 11. März 2022

  • Update des Vorstands zum Rekordjahr 2021 und zur laufenden Geschäftsentwicklung
  • Online-Präsentation via Audio-Webcast für Anleiheinvestoren, Pressevertreter und Interessenten

Das inhabergeführte Unternehmen PANDION AG (ISIN Unternehmensanleihe: DE000A289YC5), ein führender Projektentwickler für hochwertige Wohn- und Gewerbeprojekte in deutschen A-Städten, lädt interessierte Investoren, Privatanleger und Pressevertreter zum jährlichen Update zur Geschäftsentwicklung der PANDION AG.

Wie im Dezember bereits angekündigt, hat PANDION das Geschäftsjahr 2021 mit einem vorläufigen Rekordergebnis von mehr als 160 Mio. Euro abgeschlossen. Die Gesamtleistung des Konzerns lag bei über 750 Mio. Euro, die Umsatzerlöse beliefen sich auf mehr als 700 Mio. Euro.

Im Webcast geben Vorstand Reinhold Knodel und Jens Pabelick, Leiter Finanzen, einen Überblick zu den vorläufigen Geschäftszahlen, zur aktuellen Projektpipeline und einen Marktausblick für die kommenden Monate.
 

Eckdaten des PANDION Audio-Webcast

Freitag, 11. März 2022
Beginn: 11:30 Uhr
Dauer: 30 Minuten
Teilnehmer-Link: https://webcast.meetyoo.de/reg/2lac0XorDfiB

PANDION AG

Foto: PANDION AG (PANDION Doxx)

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der PANDION AG 2021/26

Zum Thema

PANDION AG erwartet Rekordergebnis von über 160 Mio. Euro in 2021

PANDION AG verkauft bislang größtes Büroprojekt an Union Investment

PANDION AG verkauft Bürohochhaus „PANDION FRANCIS“ in Düsseldorfer Top-Lage

PANDION AG überzeugt auf ganzer Linie: Starke Verkaufszahlen und Rekordergebnis

PANDION AG in Spitzengruppe der deutschen Projektentwickler

PANDION erhält Baugenehmigung für 200 Mio. Euro-Büroprojekt in Düsseldorf

+++ AUSPLATZIERT +++ PANDION AG platziert neue 5,50%-Anleihe (A289YC) im Gesamt-Volumen von 45 Mio. Euro

PANDION-Anleihe 2021/26 (A289YC): Vorzeitiges Zeichnungsende am 26. Januar – KFM vergibt 4 Sterne

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS zeichnet neue PANDION-Anleihe (A289YC) und verkauft Consus- und Cologneo-Bonds

Zeichnungsstart für 5,50%-PANDION-Anleihe 2021/26 (A289YC)

„Eine erfolgreiche Transaktion steht für uns im Vordergrund“ – Interview mit Reinhold Knodel, Vorstand der PANDION AG

+++ Neuemission +++ PANDION AG eröffnet mit Debüt-Anleihe (A289YC) das Emissionsjahr 2021 – Zinskupon von 5,50% p.a.

PANDION AG vor Rekordjahr: Konzerngewinn von 47,3 Mio. Euro in 2020 erwartet

PANDION AG: Hohe Nachfrage nach Wohnungen im zweiten Halbjahr 2020

+++ Keine Emission +++ PANDION AG verschiebt Anleihe-Begebung vorerst

„Haben eine breitgefächerte und gesicherte Projektpipeline in Höhe von 4,3 Mrd. Euro“ – Interview mit PANDION-Chef Reinhold Knodel

+++ Neuemission +++ PANDION AG begibt Debüt-Anleihe (A289YC) – Zielvolumen von 50 Mio. Euro

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü