One Square Advisory Services GmbH: Mitteilung an alle Anleihegläubiger der MIFA AG

Donnerstag, 15. Januar 2015


Pressemitteilung der One Square Advisory Services GmbH:

Sehr geehrte Anleihegläubiger,

wir möchten Sie davon in Kenntnis setzen, dass Ihr Anspruch auf Rückzahlung der Anleihe sowie Ihre Zinsansprüche aus der Anleihe der MIFA AG WKN: A1X25B / ISIN: DE000A1X25B5 am 12. Januar 2015 beim Insolvenzverwalter zur Tabelle angemeldet wurden.

Sofern Sie diese Forderungen bereits separat bei der Insolvenzverwaltung angemeldet haben, möchten wir und die Insolvenzverwaltung Sie bitten, Ihre Forderungsanmeldung zurückzuziehen, da sonst eine Doppelanmeldung dieser Forderungen vorliegt.

Bitte senden Sie dazu ein Schreiben an den Insolvenzverwalter der MIFA AG, Herr Prof. Dr. F. Flöther, geschäftsansässig in Hansering 1, 06108 Halle (Saale), mit folgendem Inhalt: „Ich nehme die Anmeldung meiner Ansprüche vom DATUM IHRER ANMELDUNG auf Rückzahlung der MIFA-Anleihe WKN: A1X25B/ ISIN: DE000A1X25B5 sowie meinen Anspruch auf Zahlung von Zinsen aus dieser Anleihe zurück.“

One Square Advisory Services GmbH

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü