NZWL sammelt 7,0 Mio. Euro mit neuer Anleihe 2022/27 (A30VUP) ein

Montag, 12. Dezember 2022


Platzierungsergebnis – die Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH (NZWL) hat während der Zeichnungsphase ihrer neuen 7,75 %-Anleihe 2022/27 (ISIN: DE000A30VUP4) ein Volumen von 7,0 Mio. Euro am Kapitalmarkt platziert. Somit wurde etwas weniger als die Hälfte des maximalen Emissionsvolumens in Höhe von 15 Mio. Euro eingesammelt. Das Unternehmen plant, das Volumen der Anleihe 2022/27 in den nächsten Monaten in Abhängigkeit vom Marktumfeld und Investoreninteresse durch weitere Privatplatzierungen zu erhöhen. Am 14. Dezember 2022 soll die neue NZWL-Anleihen 2022/27 in den Handel im Open Market der Börse Frankfurt einbezogen werden.

Von den eingesammelten 7,0 Mio. Euro stammen 5,126 Mio. Euro aus dem Umtauschangebot an die Inhaber der NZWL- Anleihe 2017/23 (ISIN: DE000A2GSNF5), während 1,874 Mio. Euro im Rahmen des öffentlichen Angebots und der Privatplatzierung neu gezeichnet wurden. Durch den Umtausch hat sich das ausstehende Volumen der im kommenden Jahr fälligen NZWL-Anleihe 2017/23 auf 9,874 Mio. Euro reduziert.

INFO: Die Transaktion wurde von der Quirin Privatbank AG als Bookrunner und von der Lewisfield Deutschland GmbH als Financial Advisor begleitet.

„Sind mit 1. Etappenziel sehr zufrieden“

„Wir sind mit dem aktuellen Platzierungsergebnis als 1. Etappenziel sehr zufrieden, weil wir damit über unserer eigenen Zielsetzung liegen. Unser Dank gilt allen bestehenden wie auch neuen Investoren für ihren Zuspruch und ihr entgegengebrachtes Vertrauen. Besonders erfreulich ist die Umtauschquote von rund 34 % – aus unserer Sicht ein klarer Ausdruck der anhaltend hohen Loyalität unserer bisherigen Anleihegläubiger. Wir sind zuversichtlich, im Rahmen von Nachplatzierungen in einem verbesserten Umfeld weitere Anleger von einem Investment überzeugen zu können“, so Dr. Hubertus Bartsch, Geschäftsführer der Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH.

Anleihen Finder Redaktion.

Fotos: Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH

Anleihen Finder Datenbank

Anleihe der Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH 2014/19 (getilgt)

Anleihe der Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH 2015/21 (getilgt)

Anleihe der Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH 2017/23

Anleihe der Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH 2018/24

Anleihe der Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH 2019/25

Anleihe der Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH 2020/22 (getilgt)

Anleihe der Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH 2021/26

Zum Thema

„Wir werden unsere Prognosen erfüllen“ – Interview mit NZWL-CEO Dr. Hubertus Bartsch

Zeichnungsfenster für neue 7,75%-NZWL-Anleihe 2022/27 (A30VUP) geöffnet

NZWL prüft Anleihe-Emission und bestätigt Jahresprognose für 2022

Vorläufige Zahlen: NZWL erzielt Konzernergebnis von 5,0 Mio. Euro in 2021

Unternehmens-Analyse: Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH im KFM-Check

DMAF und EMAF erwerben neue NZWL-Anleihe 2021/26 (A3MP5K)

Zeichnungsendspurt für 6,00%-NZWL-Anleihe 2021/26 (A3MP5K)

Zeichnungsstart der neuen 6,00%-NZWL-Anleihe (A3MP5K)

„Die sich bietenden Marktchancen erfordern entsprechende Investitionen“ – Interview mit NZWL-Chef Dr. Hubertus Bartsch

+++ Neuemission +++ Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH begibt 6,00%-Anleihe (A3MP5K) – Zielvolumen von 15 Mio. Euro

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH erzielt Halbjahresüberschuss von 3,0 Mio. Euro – Weitere NZWL-Anleihe in Q4?

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH sammelt weitere Anleihemittel ein – Umsatzwachstum in Q1 – 2021

Europäischer Mittelstandsanleihen FONDS zeichnet neue NZWL-Anleihe 2020/22 (A289EX)

Zeichnungsstart für NZWL-Kurzläufer-Anleihe 2020/22 (A289EX)

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH prüft weitere Anleihe-Emission – Rating auf „B-“ angepasst

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü