Nordex sichert sich Aufträge in Spanien und Finnland

Donnerstag, 13. Januar 2022


Pressemitteilung(en) der Nordex SE:

Nordex Group erhält Auftrag über 72 MW von Enefit Green in Finnland

– Windpark umfasst 13 Delta4000 Turbinen des Typs N163/5.X

– Premium-Servicevertrag mit bis zu 30 Jahren Laufzeit

Ende 2021 hat die Nordex Group einen Auftrag von Enefit Green AS erhalten, einem der führenden Produzenten erneuerbarer Energien im Baltikum.

Die Nordex Group liefert und errichtet 13 Windenergieanlagen des Typs N163/5.X der Delta4000-Serie, die mit dem Nordex Anti-Icing-System ausstattet werden. Der Auftrag umfasst auch einen Premium-Servicevertrag mit einer Laufzeit von 30 Jahren.

Der 72-MW-Windpark Tolpanvaara entsteht in Nordösterbotten, in der Gemeinde Pudasjärvi, ca. 700 km nördlich von Helsinki. Der Start der Errichtungen der Turbinen ist für Sommer 2023 geplant.

„Mit diesem Auftrag überschreiten wir allein mit der Delta4000-Plattform den Meilenstein von über 1,5 GW verkaufter Kapazitäten in Finnland. Seit unserem Start im Jahr 2011, haben wir hier Anlagen mit einer Gesamtkapazität von über 2 GW verkauft. Mit Enefit Green AS als Neukunden setzen wir unseren Erfolg mit unserer perfekt für die Region geeigneten N163/5.X-Technologie mit Kaltklimaoptionen nun fort“, sagt Patxi Landa, Vertriebsvorstand der Nordex Group.

„Enefit Green hat sich zum Ziel gesetzt, seine Stromerzeugungskapazität bis 2025 um das 2,3-fache zu erhöhen, und hierbei spielt der Bau neuer Windparks eine entscheidende Rolle. Nordex als zuverlässiger Partner gewährleistet sowohl die erfolgreiche Errichtung als auch die Kontinuität der Stromproduktion des Windparks Tolpanvaara. Wir freuen uns, ein professionelles Nordex-Team an Bord zu haben“, sagt Lauri Ulm, Head of Wind Development von Enefit Green.


Nordex erhält von RWE Renewables Iberia einen Auftrag über 43 MW aus Spanien

Die Nordex Group hat sich Ende 2021 einen Auftrag aus Spanien gesichert: Für RWE Renewables Iberia liefert der Hersteller neun Turbinen des Typs N149/4.X für das Windparkprojekt „Rea Unificado“. Der Auftrag umfasst auch einen Service-Vertrag über die Laufzeit von zwei Jahren.

Der 43,2-MW-Windpark „Rea Unificado“ entsteht in der Provinz Soria in der Region Kastilien und León. Die Lieferung und Errichtung der Turbinen auf 105-Meter-Stahlrohrtürmen ist ab Sommer 2022 vorgesehen. Die Inbetriebnahme der Anlagen mit 4,8 MW Nennleistung soll Ende desselben Jahres erfolgen.

Der Windpark befindet sich knapp 150 Kilometer vom Nordex-Produktionswerk in Barásoain entfernt, wo auch die N149-Maschinenhäuser gefertigt werden.

„Wir freuen uns über den neuen Auftrag von RWE und den erneuten Vertrauensbeweis in unsere Delta 4000-Technologie. Mit diesem jüngsten Auftrag bauen wir unseren Marktanteil in Spanien weiter aus“, sagt Patxi Landa Vertriebsvorstand bei der Nordex Group. Im Jahr 2021 erhielt die Nordex Group Aufträge über ca. 400 MW aus Spanien.

Nordex SE

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü