Nordex Group erhält Großaufträge aus Südafrika

Mittwoch, 12. September 2018

Pressemitteilung der Nordex SE:

Energieversorger bestellen 80 Turbinen mit 252 MW Leistung

Die Nordex Group hat erneut Großaufträge aus Südafrika erhalten. Der Turbinenhersteller wird insgesamt 80 Turbinen der Baureihe AW125/3150 für die Projekte „Garob“ und „Copperton“ errichten.

Das Projekt „Garob“ umfasst 46 Turbinen, die der Stammkunde Enel Green Power bei Nordex bestellt hat. Das Projekt „Copperton“ umfasst 34 Anlagen für den Energieversorger Elewan.

Der Leistungsumfang beider Projekte umfasst die Lieferung und Errichtung sowie den mehrjährigen Service der Anlagen. Zudem wird der Hersteller die 100 Meter hohen Betontürme vor Ort herstellen und damit die lokale Wertschöpfung erhöhen.

„Südafrika ist ein wichtiger Markt für uns, weshalb wir uns freuen, auch diese beiden Projekte durchzuführen. Wir haben im laufenden Jahr Projekte mit insgesamt rund 400 MW gewonnen“, sagt Patxi Landa, Vertriebsvorstand der Nordex SE.

Die Standorte der beiden Windparks liegen in der Provinz Northern Cape nahe der Stadt Copperton.

Nordex SE

Weitere News zum Thema

„Leuchtturmprojekt“ – Größte Nordex-Windturbine N149 steht nahe Hamburg

Nordex zieht in Brasilien bislang größten Einzelauftrag an Land

Nordex erwartet EBITDA-Marge von 4-5% in 2018

Windkraft: Nordex erhält Auftrag von der PNE Wind AG

Nordex-CEO Blanco: „Haben 2017 intensiv genutzt, um uns auf neue Marktbedingungen einzustellen“

Nordex platziert „Green Bond“ im Volumen von 275 Mio. Euro vollständig – Zinskupon von 6,5% p.a.

Neuemission: Nordex SE begibt Windenergie-Anleihe im Volumen von 275 Millionen Euro

Nordex SE profitiert von der Wiedergeburt des spanischen Windmarkts – 58 Turbinen gehen nach Spanien

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü