Nexway AG platziert Kurzläufer-Anleihe (WKN: A2YN14) bei institutionellen Investoren

Dienstag, 14. April 2020


Neuer Minibond – die Nexway AG hat eine Unternehmensanleihe (ISIN: DE000A2YN14) im Volumen von 8 Mio. Euro mit einem Zinssatz von 10% im Rahmen einer Privatplatzierung bei institutionellen Investoren platziert.

Laufzeit von 15 Monaten

Die neue Nexway-Anleihe (WKN: A2YN14) ist mit einer Laufzeit von 15 Monaten und vierteljährlichen Zinszahlungen ausgestattet. Die Verwendung des Emissionserlöses ist ohne Einschränkungen für Unternehmenszwecke möglich und schließt die Finanzierung von Investitionsausgaben ein, die speziell mit dem Geschäftsbereich Academics verbunden sind. Eine Börsennotierung ist nach Angaben des Unternehmens derzeit nicht vorgesehen.

INFO: Nexway ist auf die digitalen Absatzmöglichkeiten von Software-, Einzelhandels- und Dienstleistungsunternehmen spezialisiert und bietet E-Commerce- und Zahlungslösungen an. Im Jahr 2019 wurde das Unternehmen von der asknet AG übernommen, wodurch die Nexway Group offiziell gegründet und zwei der größten europäischen Unternehmen im Bereich E-Commerce und Zahlungsverkehr zusammengeführt wurden.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü