Neuemission: uhr.de AG begibt Zwei-Millionen-Euro-Anleihe – Zinskupon in Höhe von 7,25 Prozent

Montag, 12. September 2016


Neuling am Markt – die uhr.de AG wird erstmals in ihrer Unternehmensgeschichte eine Anleihe begeben. Das teilte das Unternehmen am Freitag mit. Der Vorstand der uhr.de AG hat am 08.09.2016 mit Zustimmung des Aufsichtsrates die Begebung einer Anleihe im Nennbetrag von bis zu zwei Millionen Euro beschlossen. Die jährliche Verzinsung soll bei 7,25 Prozent liegen.

Privatplatzierung

Die Emission soll im Rahmen einer Privatplatzierung ohne Wertpapierprospekt an ausgewählte Investoren in Deutschland, Österreich und Luxemburg erfolgen.

Das hierbei eingeworbene Kapital soll für das weitere Wachstum der Gesellschaft, zum Ausbau des Onlineshops www.uhr.de und insbesondere zur Aufstockung des Warenbestands verwendet werden, berichtet das Unternehmen.

INFO: Die uhr.de AG ist eine Holdinggesellschaft, die über ihre 100-prozentige Tochtergesellschaft Klitsch GmbH ein stationäres Geschäft in Zerbst/ Anhalt sowie eine E-Commerce-Plattform unter der Domain www.uhr.de mit einemAngebot an Uhren, Schmuck und Lifestyle-Produkten betreibt.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: János Balázs / flickr

Zum Thema

Neuemission – die Erfinder-Anleihe: F+B Consultants GmbH begibt Anleihe im Volumen von bis zu 10 Millionen Euro

Neuemission – Investition in Bildung: Deutsche Bildung Studienfonds II GmbH & Co. KG begibt zweite Unternehmensanleihe und bietet Zinsen von 4,00 Prozent

Neuemission: Deutsche Rohstoff AG bietet Folgeanleihe 2016/21 an – Zinskupon in Höhe von 5,625 Prozent – Zeichnungsfrist startet am 30. Juni

Neuemission: VERIANOS begibt 5-Millionen-Euro-Anleihe – Zinskupon bei 7,25 Prozent – Laufzeit von drei Jahren – Privatplatzierung

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü